A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Krankenhäuser

Nachrichten-Ticker
Generalstreik gegen Sozialabbau in Griechenland

Ein Generalstreik aus Protest gegen die hohe Arbeitslosigkeit und den Abbau von Sozialleistungen hat in Griechenland weite Teile des öffentlichen Lebens lahm gelegt.

Protestlager in München geräumt und Hungerstreik beendet
Protestlager in München geräumt und Hungerstreik beendet
Flüchtlinge sprechen mit Oberbürgermeister

Trotz Kälte verharrten mehrere Flüchtlinge eine Nacht lang auf Bäumen, nachdem ihr Lager geräumt wurde. Nach langen Verhandlungen sind sie für ein Gespräch mit dem Oberbürgermeister herabgestiegen.

Politik
Politik
Polizei räumt Münchner Flüchtlingscamp

Mehrere hungerstreikende Flüchtlinge haben in München die Nacht auf Bäumen verbracht, nachdem ihr Protestlager zuvor geräumt worden war. Nach stundenlangen Verhandlungen kletterten die sieben jungen Männer am Morgen herunter.

Nachrichten-Ticker
Generalstreik gegen Sparkurs in Griechenland

Mit einem auf 24 Stunden angelegten Generalstreik ist in Griechenland gegen den fortgesetzten Sparkurs der Regierung protestiert worden.

Panorama
Panorama
Viele neue Verdachtsfälle im Mordprozess gegen Krankenpfleger

Der Tod von mehr als 180 Menschen wird im Zusammenhang mit einem Mordprozess gegen einen ehemaligen Krankenpfleger aus Niedersachsen untersucht. Der Mann steht bereits wegen dreifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs in Delmenhorst vor dem Oldenburger Landgericht.

Selbstmordattentat in Afghanistan
Selbstmordattentat in Afghanistan
Zahl der Toten nach Anschlag auf 50 gestiegen

Während eines Volleyball-Turniers in Afgahnistan mischt sich ein Attentäter unter die Besucher. Inmitten der Zuschauer sprengt er sich in die Luft. Traurige Bilanz: mindestens 50 Tote, 60 Verletzte.

Politik
Politik
Anschlag auf Sportturnier: Viele Tote in Afghanistan

Beim schwersten Einzelanschlag dieses Jahres in Afghanistan sind während eines Sportturniers mindestens 45 Menschen ermordet worden. Der Attentäter habe sich bei einem Volleyballspiel zwischen den Zuschauern in die Luft gesprengt, sagte ein Sprecher der Regierung.

Krankenhauskeime
Krankenhauskeime
Bis zu 40.000 Tote durch resistente Erreger

Möglicherweise sterben jedes Jahr weit mehr Menschen als bekannt durch resistente Keime in Krankenhäusern. Das Gesundheitsministerium weist die Medienberichte als Falschinterpretation zurück.

Wissen
Wissen
Medien: Mehr Tote durch resistente Keime in Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern sterben Medienberichten zufolge mehr Menschen an Infektionen durch resistente Erreger als bisher bekannt.

Ex-US-Botschafter Robert Ford
Ex-US-Botschafter Robert Ford
"Die Leute in Syrien brauchen unsere Hilfe"

Der Westen soll Syriens Rebellen aufrüsten, sagt Robert Ford, einst US-Botschafter in Damaskus, im stern-Interview. Bomben gegen den IS hingegen stärken nur das Assad-Regime.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?