A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Raumfahrt

Landeplatz von Raumsonde
Landeplatz von Raumsonde "Rosetta"
Komet "Tschury" stinkt nach faulen Eiern

Faule Eier und Pferdestall: Auf der Oberfläche von Komet "Tschury" riecht es ziemlich streng. Die Ausdünstungen werden stärker, umso näher er der Sonne kommt.

Wissen
Wissen
Zwei Kosmonauten absolvieren ISS-Außeneinsatz

Bei einem etwa vierstündigen Außeneinsatz haben zwei Kosmonauten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS erledigt.

Wissen
Wissen
Weltraum-Drohne des US-Militärs von Langzeiteinsatz zurück

Nach einem fast zweijährigen geheimen Erprobungseinsatz im All ist die amerikanische Weltraum-Drohne X-37B sicher wieder gelandet.

Panorama
Panorama
Splitter durchschlägt Sonnensegel der ISS

Ein winziger Splitter hat ein Sonnensegel der Internationalen Raumstation ISS durchschlagen. Das Objekt, das entweder Weltraummüll oder ein kleiner Meteorit gewesen sei, habe nur knapp eine wichtige ammoniakführende Röhre des Solarmoduls verfehlt.

Wissen
Wissen
Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten ins All

Mit dem fünften Start einer Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind zwei neue Telekommunikationssatelliten ins All gebracht worden. Die Trägerrakete hob am Donnerstagabend vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana problemlos ab.

Wissen
Wissen
Zwei US-Astronauten absolvieren Außeneinsatz im All

Mission erfolgreich erledigt: Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz wichtige Reparaturarbeiten an der ISS abgeschlossen. Ihr deutscher Kollege Gerst war diesmal nur Zuschauer - und half an anderer Stelle.

Raumfahrt
Raumfahrt
Schieß deinen Namen zum Mars!

Noch sind Plätze frei: Wenn Anfang Dezember das Orion-Raumschiff ins Weltall startet, kann jeder mitfliegen - zumindest namentlich. Online-Tickets gibt es noch bis Ende Oktober bei der Nasa.

Wissen
Wissen
Schüler starten selbst gebaute Mini-Satelliten

Mehr als 50 Schüler aus ganz Deutschland haben selbst gebaute Mini-Satelliten um die Wette fliegen lassen. Mit Raketen wurden die Geräte auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg in 1000 Meter Höhe geschossen.

Nachrichten-Ticker
Alexander Gerst absolviert Außeneinsatz an ISS

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat die bislang größte Herausforderung seiner Raumfahrer-Karriere gemeistert: Der 38-jährige Geophysiker aus Künzelsau verließ gemeinsam mit seinem US-Kollegen Reid Wiseman die internationale Raumstation (ISS) für einen gut sechsstündigen Außeneinsatz.

Panorama
Panorama
Deutscher Raumfahrer Gerst steigt ins All aus

Als dritter Deutscher steigt Astronaut Alexander Gerst in den freien Kosmos aus. Nach vier Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS kann er sein aktuelles Zuhause erstmals von außen anschauen. Im Mittelpunkt stehen aber anstrengende Montagearbeiten im All.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?