A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Raumfahrt

Esa-Chef Thomas Reiter
Esa-Chef Thomas Reiter
"Ich wünsche mir, dass ein Europäer auf dem Mond steht"

Thomas Reiter war selbst im All, nun ist er Astronauten-Chef der Esa. Im stern spricht er darüber, was Alexander Gerst von früheren Raumfahrern unterscheidet und wo er die Ziele im All sieht.

Astronaut Alexander Gerst
Astronaut Alexander Gerst
"Die Raumfahrt verbessert das Leben auf der Erde"

Nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation wirbt der deutsche Astronaut Alexander Gerst für die Raumfahrt. Die Medizin könne nicht auf die Versuche im All verzichten.

Wissen
Wissen
"Alex-Festwochen" sollen Zukunft der Raumstation ISS sichern

Ein aufschlussreiches Zitat kam bei der Konferenz im Europäischen Astronautenzentrum in Köln nicht von den Podiumsteilnehmern, sondern aus den Reihen der Zuhörer. Ein Mitarbeiter der europäischen Weltraumagentur ESA seufzte: "Alle lieben Alex.

Nachrichten-Ticker
Gerst beeindruckt von Experimenten in Schwerelosigkeit

Neun Tage nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation ISS hat sich der deutsche Astronaut Alexander Gerst beeindruckt von seinen Wissenschaftsexperimenten in der Schwerelosigkeit gezeigt.

Wissen
Wissen
Alexander Gerst: Raumfahrt dient Verbesserung des Lebens

Astronaut Alexander Gerst hat die Bedeutung der Internationalen Raumstation ISS für das alltägliche Leben vieler Menschen auf der Erde herausgestellt.

Lifestyle
Lifestyle
Gerst will Erde zu einem besseren Ort für Kinder machen

Der Astronaut Alexander Gerst setzt sich auch nach seinem Weltraumflug für die Kinder auf dem blauen Planeten ein. "Gemeinsam können wir die Erde zu einem besseren Ort für Kinder machen", erklärt zum 25.

Wissen
Wissen
US-Raumkapsel Orion soll 2017 in Richtung Mond aufbrechen

Die Raumkapsel Orion der US-Raumfahrtbehörde Nasa soll in den Jahren 2017 und 2018 unbemannt um den Mond und zurück fliegen. Ein wesentliches Bauteil für Orion wird bis dahin in Europa entwickelt, wie das Deutsche Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR) am Montag mitteilte.

Nachrichten-Ticker
"Philae" sendet Daten zur Erde und geht schlafen

Das Minilabor "Philae" schläft, doch die Erforschung des Kometen Tschuri geht weiter.

Panorama
Panorama
Batterien leer: Mini-Labor "Philae" beendet Arbeit

Kein Strom im All: Das Mini-Labor "Philae" hat wegen leerer Batterien seine spektakuläre Arbeit auf dem Kometen "Tschuri" eingestellt.

Nachrichten-Ticker
Kometen-Roboter "Philae" stellt Arbeit ein

Nach einer letzten Datenübermittlung hat das Minilabor "Philae" seine Arbeit auf dem Kometen Tschuri am frühen Morgen vorerst eingestellt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?