A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Raumfahrt

Nachrichten-Ticker
Sonde zeigt mysteriöse Flecken auf Zwergplanet Ceres

Die spektakuläre Raumfahrtmission "Dawn" zeichnet ein immer genaueres Bild des geheimnisvollen Zwergplaneten Ceres: Dessen Oberfläche weist extreme Höhenunterschiede, unterschiedliche Kraterformen, aber auch größere Ebenen auf.

Raumfahrt
Raumfahrt
Russische Rakete mit Satelliten abgestürzt

Weitere Panne bei der russischen Raumfahrt: Eine Trägerrakete des Typs "Proton-M" ist samt eines Satelliten in Sibirien abgestürzt. An Bord könnten tonnenweise giftiger Treibstoff gewesen sein.

Wissen
Wissen
Russland verschiebt Austausch von ISS-Raumfahrern

Wegen des Absturzes eines Raumfrachters hat Russland die Rückkehr von drei Crewmitgliedern der Internationalen Raumstation ISS zur Erde auf Mitte Juni verschoben. "Wir haben mit ihnen über die technischen Gründe gesprochen.

Wissen
Wissen
"Neue Ära der Erdbeobachtung": Satelliten als Katastrophenhelfer

Nach Naturkatastrophen wie jüngst in Nepal können Satelliten Experten zufolge künftig schneller Daten liefern und die Hilfe vor Ort unterstützen.

Panorama
Panorama
Defekter russischer Raumfrachter im Südpazifik abgestürzt

Der außer Kontrolle geratene russische Raumfrachter Progress M-27M ist nach mehrtägigem Irrflug abgestürzt und in der Erdatmosphäre verglüht. Hitzebeständige Trümmer des sieben Tonnen schweren Apparats seien im Südpazifik versunken, teilte die Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.

In 2020
In 2020
Vereinigte Arabische Emirate wollen Marsmission starten

Ambitioniertes Ziel: Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen schon im Jahr 2020 mit einer unbemannten Raumsonde auf den Mars fliegen - pünktlich zum 50-jährigen Unabhängigkeitstag.

Raumfahrt
Raumfahrt
SpaceX testet Rettungssystem für Astronauten

Schleudersitz für Astronauten: Die amerikanische Raumfahrtfirma SpaceX hat ein System entwickelt, mit dem sich Astronauten im Falle einer Fehlfunktion während des Fluges in Sicherheit bringen können.

Panorama
Panorama
Experten: Trümmer von Raumfrachter stürzen wohl ins Meer

Trümmer des abstürzenden russischen Raumfrachters Progress M-27M fallen aktuellen Berechnungen zufolge wohl am 9. Mai in den Atlantik und wären damit vermutlich keine Gefahr für Menschen.

Wissen
Wissen
Kosmische Strahlung könnte Astronauten schaden

Hochenergetische Strahlung wie im Weltall schadet dem Gehirn von Mäusen und mindert ihre kognitiven Fähigkeiten. Ähnliche Schäden könnten auch bei Astronauten auf einer Langzeitmission zum Mars auftreten.

Panorama
Panorama
Retter klagen über Chaos in Nepal

Fast eine Woche nach dem schweren Erdbeben in Nepal haben Helfer die immer noch chaotische Koordinierung der Einsätze kritisiert. Während Überlebende in abgelegenen Orten verzweifelt auf Unterstützung warteten, gebe es andernorts zu viele Suchteams, klagten mehrere Rettungsteams.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?