Fit und schlank mit High Heels

21. April 2009, 13:04 Uhr

Stöckelschuhe werden für Fußdeformationen und Haltungsschäden verantwortlich gemacht. Dagegen sehen andere sie als Weiterentwicklung des aufrechten Gangs. Ernsthafte Studien sind Mangelware. Zum Glück kann man das Stöckeln mit etwas Humor auch sportlich sehen, meint Dorothea Palte.

Schuhe, High-Heels, Stöckelschuh, Fitness

Stöckelschuhe haben auch gesundheitliche Vorteile: Sie stärken die Beckenboden-Muskulatur©

Ist es nicht der Traum jeder Frau: Statt Quälerei im Fitnessstudio einfach durch die Stadt zu schweben, umwerfend auszusehen und gleichzeitig ein effektives Workout für Bauch-, Rücken-, Po-, Bein- und Beckenbodenmuskulatur zu absolvieren? Auf hohen Absätzen eigentlich kein Problem - wenn da nicht die Sache mit dem Druck wäre. Auf dem Kniegelenk lastet bei hohen Absätzen laut einer Studie bis zu 26 Prozent mehr Druck als bei flachen Schuhen. Eine Langzeitfolge kann Arthrose, schmerzhafter Gelenkverschleiß, sein. Doch Joggen belastet auch die Gelenke. Beim Auftreten kann die Krafteinwirkung das bis zu Achtfache des Körpergewichts erreichen. Würde deshalb jemand Laufschuhe verteufeln und passionierte Jogger des gesundheitsschädigenden Verhaltens bezichtigen? Wohl kaum!

Immerhin eine Ärztin schreibt dem Stöckelschuh einen gesundheitlichen Nutzen zu: Laut der italienischen Urologin Maria Cerruto stärkt das Anheben der Ferse beim Laufen auf hohen Absätzen die Beckenboden-Muskulatur, was Inkontinenz verhindern und nebenbei auch noch das sexuelle Lustempfinden der Frau steigern kann. High-Heels machen sexy - wir haben es längst gewusst! Ob man es gleich wie Victoria Beckham halten sollte und nach der Schwangerschaft High-Heel-Training statt Beckenbodengymnastik macht, ist allerdings nicht erforscht.

Üben und auf die Haltung achten

Wie bei jedem Sport gilt auch beim Stöckelschuhlauf: Unbedingt aufwärmen, nicht übertreiben, auf die Haltung und gutes Material achten und vor allem - viel trainieren. Wer würde schon an einem Marathon teilnehmen ohne vorher jemals ein paar Kilometer durch den Wald gejoggt zu sein? Was bei anderen Sportarten selbstverständlich ist, wird beim Stöckelschuhlaufen aufs Sträflichste vernachlässigt. Das rächt sich.

Neben der korrekten Körperhaltung können Balance- und Koordinationsübungen für festen Halt auf sechs und mehr Zentimetern sorgen. In London bietet die Ballett- und Tanzlehrerin Sarah Toner Workshops fürs Absatzlaufen an und in New York sind "Stiletto Strength"-Workouts auf hohen Absätzen der Renner. Zunächst wird in Turnschuhen aufgewärmt, dann in Stilettos trainiert. Wer gerade nicht nach London oder New York kommt, kann das High-Heel-Laufen zu Hause üben: Die Augen geradeaus, die Hüfte locker, die Arme schwingen lassen und auf die Körperhaltung achten.

Trainieren und Überbelastungen vermeiden

Plötzlich auf sechs bis vierzehn Zentimetern mehr durchs Leben zu gehen, hat noch andere Trainingseffekte: Das Gehirn stellt sich auf eine neue Höhenlage ein und wird dadurch gefordert. Sobald das Höhentraining zur Gewohnheit wird, ist der Lerneffekt allerdings futsch. Wer viel auf hohen Absätzen durch die Welt stöckelt, sollte nicht nur deswegen manchmal bewusst flache Schuhe tragen oder barfuß gehen. Vor allem fürs Autofahren oder für Märsche auf unebenem Gelände ist ein Ersatzpaar angeraten.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Ferse High Heels London New York Victoria Beckham Waden Zehen
KOMMENTARE (1 von 1)
 
Gockeline512 (21.04.2009, 15:51 Uhr)
Warum treiben Frauen,Frauen zu perfektem Aussehen?
Man schiebt es immer auf die Männer,dass sie die Frauen so sehen wollen,in hohen Stöckelschuhen und kurzen Röcken mit viel Busen und schlanken Beinen.Nein,Die Frauen treiben die Frauen an mit einem Aussehen von Perfektion.Alles auf sexy getrimmt,da es sonst keinen Wert hat.Schade,ich dachte die Frauen sind schon weiter in ihrer Entwicklung.Lieber Schmerz aushalten mit verkrampften Füßen,hungern bis das Skelett klappert.Vor Neid schier verrückt werden wenn so ein heißer Feger gerade an einem vorbeischreitet.Ich lache hinterher,weil ich die Dame mit schmerzverzerrtem Gesicht am Abend sehe.
Wissen
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
Extra
Lebensmittelunverträglichkeiten: Wenn Essen zur Qual wird Lebensmittelunverträglichkeiten Wenn Essen zur Qual wird
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...