HOME

Instagram-Rätsel: In diesem Bild soll ein Fisch versteckt sein

Fisch gesucht! Auf Instagram bringt ein Bilderrätsel die User gerade zum Verzweifeln. Zig dutzende Tintenfische sind zu sehen und irgendwo soll ein Fisch versteckt sein. Doch wo ist er?

Eine Zeichnung des Instagrammers thedudolf.

Fisch gesucht! Bei Instagram rätseln die User seit Wochen 

Bilderrätsel sind der perfekte Zeitvertreib, wenn man Langeweile hat – zumindest solange man nicht des Rätsels Lösung gefunden hat. Bei einigen geht das relativ schnell. Bei anderen dauert es etwas länger. So geht es vielen Instagram-Usern momentan bei einem Bild, was "thedudolf" hochgeladen hat.

Es ist eine Zeichnung mit ganz vielen Tintenfischen und darin soll irgendwo ein Fisch versteckt sein. "Können Sie den Fisch finden", lautet die Aufgabe. Das ist leichter gesagt als getan. Durch die Masse an Tintenfischen und den dadurch ziemlich eintönigen Kontrast muss man schon genau hinsehen.

A fish is hiding on this picture! Can you find it?

Ein Beitrag geteilt von Gergely Dudás (@thedudolf) am


Der entscheidende Tipp: die Augen der Tintenfische

"Ist es ein blauer Fisch, wo nur die Flosse zu erkennen ist?", fragt ein User, der anscheinend nicht die Lösung gefunden hat. Ein anderer glaubt, dass im Bild gar kein Fisch versteckt ist: "Echt? Wo denn? Ich finde keinen!"

Das Entscheidende ist, sich an den Augen der Tintenfische zu orientieren. Von den meisten sind zwei zu erkennen. Es gibt aber eine Stelle, an der ein Auge heraussticht, das irgendwie keinem Tintenfisch zuzuordnen ist. Das ist der versteckte Fisch.

Er versteckt sich zwischen zwei Tintenfischen ziemlich in der Mitte des Bildes auf der linken Seite. Und zwar wenn man vom Tintenfisch mit dem Hut ausgeht, befindet er sich zwei Köpfe unterhalb links.

Wer steckt hinter dem Rätsel?

Dahinter steckt Gergely Dudás. Der Ungar zeichnet gerne – hauptsächlich solche Bilderrätsel. Mehrere Tausende folgen ihm deshalb in den sozialen Netzwerken bei Facebook, Instagram und Twitter. Immer wieder schafft er es mit jenen Suchbildern seine Fans zum Verzweifeln zu bringen.

Im September dieses Jahres bringt Dudás sogar ein Buch mit solchen Suchrätseln raus. Das werden einige dann wohl länger lesen, wenn sie bei diesem Rätsel schon Probleme hatten die Lösung zu finden.


rpw
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.