HOME

Microblogging: Twitter demnächst auf Deutsch – mithilfe der Nutzer

Die Twitter-Oberfläche soll bald nicht mehr nur auf Englisch und Japanisch zur Verfügung stehen, sondern auch auf Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Das schreibt Twitter-Gründer Biz Stone hier im offiziellen Blog.

Die Twitter-Oberfläche soll bald nicht mehr nur auf Englisch und Japanisch zur Verfügung stehen, sondern auch auf Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Das schreibt Twitter-Gründer Biz Stone hier im offiziellen Blog. Die Übersetzungen sollen dabei von den Nutzern selbst kommen. Zunächst werde man einen kleinen Kreis von Freiwilligen zu „Twitter Translate“ einladen. Später kämen weitere Nutzer hinzu. Die haben dann ein kleines Tool zur Verfügung, um Übersetzungen für die Elemente der Oberfläche vorzuschlagen. Da kann man ja mal gespannt sein, was beispielsweise aus „Followers“, „Follow“ und „Following“ werden soll...

t3n.de
Themen in diesem Artikel