VG-Wort Pixel

Netzhumor Die schlimmsten WhatsApp-Botschaften zur Zeitumstellung

Boah, das nervt! Heute Nacht werden die Uhren um eine Stunde vorgedreht. Und jetzt werden wir damit sogar über WhatsApp gestresst. Sind denn alle durchgedreht?
Warum die Zeitumstellung so nervt:
1. Es ist ein Relikt aus Kriegszeiten. 1916 führte Deutschland als erstes Land die Sommerzeit ein, zum Sparen wertvoller Energie.
2. Es bringt nichts. Wir sparen vielleicht etwas Energie, verbrauchen aber auch mehr, weil wir auch länger mit dem Auto unterwegs sind oder Hobbys nachhgehen.
3. Es stört den Schlafrhythmus: mehr Herzinfarkte, Autounfälle und Arbeitsunfälle sind die Folge
4. Zeitchaos auf der Welt: nur noch 70 Prozent der Länder stellen die Uhren um, andere wie Russland und Island nicht.
 Aber es hilft ja nichts. Augen zu und durch!
Mehr
Dank WhatsApp auf dem Smartphone bekommen wir originelle Grüße zur Zeitumstellung. Und wenn Sie denken, dusseliger geht es nicht... doch, es geht!

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker