HOME

Schritt für Schritt: So bereiten Sie Ihr iPhone 6s auf den Akkutausch vor

Apple bietet einen kostenlosen Tausch von kaputten Batterien im iPhone 6s an. So bereiten Sie Ihr Telefon auf die Reparatur vor.

Apple bietet an, die Batterien in einigen iPhone-6s-Geräten kostenlos auszuwechseln. Die betroffenen Smartphones schalten sich plötzlich ab, obwohl der Akku geladen ist. Es geht laut Apple um eine "sehr geringe Anzahl" von iPhones, die in den Monaten September und Oktober 2015 produziert wurden.

Sicherheitsbedenken müssen betroffene Besitzer nach Angaben des Konzerns nicht haben. Ob das eigene Gerät für eine Reparatur qualifiziert ist, erfahren Besitzer in den Apple-Stores, beim Apple-Support oder bei autorisierten Service-Stationen.

So bereiten Sie Ihr iPhone auf den Akkutausch vor

Apple rät dazu drei Schritte durchzuführen, bevor Sie Ihr Smartphone zur Reparatur bringen:

  1. Ein Backup der Daten machen
  2. Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivieren
  3. Inhalte und Einstellungen löschen unter:
    "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Alle Inhalte & Einstellungen zurücksetzen"


Apple behält sich vor, den Tausch nur in dem Land durchzuführen, indem das Gerät erworben wurde.

10 Fakten über den IT-Riesen: Warum heißt Apple eigentlich Apple?



rös / dpa
Themen in diesem Artikel