VG-Wort Pixel

Egal ob Vater, Mutter oder Eltern Neunjähriger Junge wünscht sich Familie: "Ich hoffe, einer von euch nimmt mich"

Brüder
Brüder (Symbolbild)
© Ashton Bingham / Unsplash
Ein eigenes Zuhause zu haben mit einer eigenen Familie ist das, was den meisten Menschen Rückhalt und Sicherheit gibt. Jordan wünscht sich genau das und nichts anderes. Nun bekam er tausende Angebote.

Der neunjährige Jordan aus Oklahoma, USA, wurde gefragt, was er wählen würde, wenn er drei Wünsche frei hätte. Statt neuen Turnschuhen, Smartphone und einer riesigen Lego-Packungen hat dieser Junge jedoch nur einen Wunsch, der sogar alle drei Plätze einnehmen darf: Er möchte in einer liebevollen Familie leben, die für ihn da ist. Ob die aus zwei Elternteilen oder einem besteht, ist ihm ganz egal. Hauptsache, man gehört zusammen und ist für einander da. Als eine Familie. Und dann könnte man das ja mit einer Adoptionsparty feiern. Der Neunjährige ist interviewt worden und seine Antworten wurden bei dem US-Sender Fox-59 ausgestrahlt, wie "Unilad" berichtet.

Vor drei Jahren waren Jordan und sein kleiner Bruder Grayson bereits öffentlich bekannt geworden, als sie in zwei verschiedenen Pflegeheimen wohnten. Doch während Grayson inzwischen ein festes Zuhause gefunden hat, ist Jordan noch immer auf der Suche. Doch sein eindringlicher jüngster Appell, könnte dazu beitragen, dass sich sein Schicksal nun wendet: Die Ernsthaftigkeit und Sehnsucht, die sein Wunsch nach einer Familie ausstrahlt, hat Tausenden das Herz gerührt.

Gemeinsam essen und zusammen Fahrrad fahren

Vermutlich weil Jordans Bedürfnisse so schlicht und nachvollziehbar sind, rührt sein Wunsch nach einer eigenen Familie so viele Menschen. Während er selbst davon träumt, einmal Polizist zu werden, möchte er in seinem neuen Zuhause nur eins, einen Vater, eine Mutter oder eine ganze Familie, mit der er Käse-Makkaroni essen und Fahrradtouren unternehmen kann. Dinge, die nicht nur Neunjährige glücklich machen. 

Jordan lebt seit sechs Jahren in einem Pflegeheim, nun will er endlich zu jemandem Mama oder Papa sagen. Und diese Nachricht ist in der Welt der adoptionsbereiten Paare angekommen: Binnen zwölf Stunden nach Jordans Fernsehauftritt hatten sich 5000 Menschen um den Jungen beworben, berichtet das Portal "TMZ". Weil sein kleiner Bruder Grayson in Oklahoma lebt, wird für ihn eine Familie im gleichen Bundesstaat gesucht, damit die beiden sich möglichst oft sehen können.

Quellen:"TMZ", "Unilad"

bal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker