HOME
Matt Groening

Simpsons-Schöpfer

Promi-Geburtstag vom 15. Februar 2019: Matt Groening

Die Welt ist gelb. Zumindest die Welt der Simpsons, die schon seit drei Jahrzehnten ihr Unwesen treiben. Matt Groening heißt der Schöpfer der subversiven Familie. Heute wird er 65 Jahre alt.

Brexit-Gegner demonstrieren vor dem Parlament in London

May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament

Fox-Moderator behauptet, sich nicht mehr die Hände zu waschen

"Keime existieren nicht"

US-Moderator behauptet, sich seit zehn Jahren nicht mehr die Hände zu waschen

NEON Logo
Simpsons-Jubiläum

31. und 32. Staffel

TV-Serie «Die Simpsons» wird um zwei Staffeln verlängert

Schon seit 2010 ist im Fernsehen die Zombie-Apokalypse ausgebrochen - ein Ende ist (noch) nicht in Sicht

The Walking Dead

10. Staffel offiziell bestätigt

Shaquem Griffin

NFL

«Botschaft» an alle, die träumen: Ehrung für NFL-Profi mit einer Hand

Donald Trump

Ende des Shutdowns

"Fake News"-Vorwurf gegen Fox: Trump ätzt gegen seinen Lieblingssender

Daily Briefing auf Fox News

Urteil gegen Monitordienst

Fox News darf nicht mehr mitgeschnitten werden

Minister für internationalen Handel Fox

Britischer Minister betont Attraktivität des Landes für ausländische Investoren

Schauspieler Michael J. Fox ist jetzt auch tätowiert

Michael J. Fox

Er zeigt sein erstes Tattoo

Megan Fox kommentierte die #MeToo-Debatte nicht öffentlich

Megan Fox

Spruch des Tages

"Ich würde mir selbst eine Eins plus geben": US-Präsident Donald Trump

"Wie eine geölte Maschine"

Die zehn bemerkenswertesten Zitate aus Trumps neuem Fox-Interview

Donald Trump und CNN-Journalist Jim Acosta im Weißen Haus

Entzogene Akkreditierung

Streit mit Donald Trump: Fox News unterstützt CNN

Midterms 2018: Fox News rügt Moderator Sean Hannity für Wahlkampfauftritt mit US-Präsident Donald Trump

US-Kongresswahlen

Auftritt kurz vor Ende des Wahlkampfes: Fox-News-Moderator geht tatsächlich zu Trump auf die Bühne

Donald Trump betreibt einen Angst-Wahlkampf vor den Midterms

US-Zwischenwahlen

Aggressiver Wahlkampf: Wie Donald Trump mit der Angst vor Migranten auf Stimmenfang geht

Heather Nauert

Trump könnte Außenamtssprecherin Nauert zu neuer UN-Botschafterin ernennen

US-Polizei an der Synagoge in Pittsburgh

Schütze tötet mehrere Menschen in einer Synagoge in Pittsburgh in den USA

Paketbombe CNN

Verschwörungstheorie

Polizei ermittelt wegen Rohrbomen - doch US-Konservative wissen schon, wer dahinter steckt

Von Thomas Krause
US-Präsident Donald Trump nennt Demonstranten gegen den umstrittenen Richter Brett Kavanaugh "bezahlt"

"Bezahlte Demonstranten"

Trump twittert Verschwörungstheorie, weil er einen Witz auf Fox News nicht verstanden hat

Selfie: Fox-News-Reporter fällt vom Stuhl, beim Versuch ein Foto zu machen

TV-Panne?

Beim Selfie-Machen: Fox-News-Reporter fällt vom Stuhl

NEON Logo
Annegret Kramp-Karrenbauer und Paul Ziemiak

Deutschlandtag der Jungen Union

"Annegreat, Annegreat": Wie Kramp-Karrenbauer sich von ihrer Förderin Merkel abgrenzt

Jean Grey (Sophie Turner) kann ihre immensen Kräfte nicht mehr kontrollieren

X-Men: Dark Phoenix

Sophie Turner droht, die Welt zu zerstören

Kavanaugh bestreitet die Vorwürfe energisch.

Trumps Richter-Kandidat

"Hemmungsloser Trinker": Klassenkameraden widersprechen Kavanaughs "Chorknaben"-Bild

Von Marc Drewello
Brett Kavanaugh: Neue Vorwürfe gegen den designierten Supreme-Court-Richter

Brett Kavanaugh

Trumps Richterkandidat wehrt sich in TV-Interview: "Ich war damals noch Jungfrau"

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.