VG-Wort Pixel

Pimp my Fast Food Das Geschmackstuning für den Döner

Döner Deluxe
1 Portion
Eine Pitatasche
150 Gramm Dönerfleisch vom Imbiss
Sucukwurst
Eine Zwiebel
50 Gramm Schafskäse
Eine halbe Zitrone
30 Gramm Joghurt
Eine halbe Tomate
Olivenöl
10 Gramm Minze
50 Gramm Krautsalat
Salz und Pfeffer
Und so geht’s
1.Als erstes für den Döner die Sucukwurst in dünne Scheiben schneiden.
2.Mischen Sie den Krautsalat in einer Schüssel zusammen mit Schafskäse und Joghurt
3.Würfeln Sie die Tomaten, hacken Sie die Minze
4.Olivenöl und Zitronen-Saft mischen
5.Braten Sie die Wurst in einer Pfanne gut an – Fett ist hierfür nicht nötig
6.Wurststreifen zur Seite legen, dabei das entstandene Fett in der Pfanne lassen
7.Schneiden Sie die Zwiebel in Streifen und braten Sie sie im Fett der Sucukwurst an
8.Würzen Sie mit Salz und Pfeffer
9.Geben Sie anschließend das Dönerfleisch in die Pfanne und braten Sie es gut an
10.Füllen Sie nun die Dönertasche mit dem Dönerfleisch, der Sucuk-Wurst, dem Krautsalat und den Tomaten. Fertig.
Mehr
Der Döner ist ein allgegenwärtiger Klassiker, wird aber viel zu oft reichlich uninspiriert serviert. Wir zeigen, wie aus dem Imbiss-Snack ein absoluter Gourmet-Happen wird. 
pimpmyfastfood

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker