HOME

Coronavirus: Vier Infizierte – so will Webasto nun seine Mitarbeiter schützen

In Deutschland haben sich inzwischen vier Personen mit dem Coronavirus infiziert. Sie alle arbeiten beim Autozulieferer Webasto. Unternehmenssprecherin Nadine Schian im Interview. 

Eine blonde Frau mit schwarzem Blazer spricht in die Kamera. Im Hintergrund eine Glasfront mit Drehtür

Wissenscommunity