HOME

stern-Logo Alles zum Coronavirus

Coronavirus: Vietnam veröffentlicht animiertes Video übers Händewaschen – es wird zum Hit im Internet

Das vietnamesische Institut für Gesundheit hat in Zusammenarbeit mit Musikern einen Pop-Song über das Händewaschen herausgebracht – als Vorsichtsmaßnahme gegen das Coronavirus. Trotz der für viele Ohren unvertrauten Sprache wird das Video nun international zum Hit.

"Wascht eure Hände, berührt nicht eure Augen, Nase und Mund, begrenzt eure Besuche an überfüllten Orten, drängt das Coronavirus zurück" – dieser Refrain, unterlegt mit einer Popmelodie, wird gerade zum viralen Hit. Der Song heißt "Ghen Cô Vy" und wurde vom vietnamesischen Institut für Gesundheit am Arbeitsplatz und Umwelt in Zusammenarbeit mit nationalen Musikern herausgebracht. So zeigt Vietnam, wie innovativ über die Verbreitung des Coronavirus informiert werden kann, ohne dass die Gefahrenlage dabei unterschätzt wird. In dem Lied werden Methoden beschrieben, durch die sich die Gesellschaft einfach und effektiv gegen die Ausbreitung des Coronavirus wappnen kann. Min, eine beteiligte Sängerin, schreibt auf Youtube, dass das Projekt darauf abziele, der Gesellschaft Vertrauen zurückzugeben. 

"Drängt das Coronavirus zurück"

Das Lied hat mittlerweile Fans auf der ganzen Welt gefunden – vor allem, nachdem der Moderator John Oliver in seiner "Late Night Show" darauf aufmerksam gemacht hat. "Vietnam hat ein Lied über das Händewaschen gemacht, um eine Infektion mit dem Coronavirus zu verhindern, und es schlägt absolut ein", sagt Oliver. "Das ist ein echter Clubhit." 

Auch in der Videoapp TikTok begeistert das Video. Der vietnamesischer Tänzer Quang Đăng hat eine eigene Choreo zum Lied erfunden. Der Hashtag #quangdang wurde bisher fast sechs Millionen Mal auf TikTok aufgerufen. 

 

Richtiges Händewaschen – aber wie?

Durch häufiges Händewaschen kann man sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen. Händewaschen klingt zunächst trivial, allerdings sollte man Einiges dabei beachten. Für eine gründlich Reinigung sollten zunächst die Hände mit Wasser befeuchtet und dann mit Seife eingeseift werden. Zuerst die Handinnenflächen, dann beide Handrücken. Dabei sollte beachtet werden, dass die Fingerzwischenräume nicht vergessen werden. Richtiges und effektives Einseifen dauert etwa 20 bis 30 Sekunden. Anschließend sollten die Hände unter laufendem Wasser gewaschen und mit einem trockenen, sauberen Tuch abgetrocknet werden.

Quellen: Youtube Min Official, Youtube LastWeekTonight, Instagram Quang Đăng, TikTok

fis

Wissenscommunity