HOME

Pril, Fairy, Frosch: Ökotest prüft Spülmittel - nur eines schneidet "gut" ab

Ökotest hat Spülmittel getestet - und zieht ein ernüchterndes Fazit. Von 21 Produkten im Test kann nur eines überzeugen.

Spülmittel und Schwamm

Welches Spüli reinigt am besten? Ökotest hat 21 Spülmittel getestet

Getty Images

Spülmittel entfernen Speisereste von Tellern und Geschirr, lösen Fett und sind dabei sanft zur Haut. So sieht zumindest der Idealfall aus. Eine Untersuchung von zeigt: Längst nicht alle Spülmittel im Handel können überzeugen, viele enthalten kritische Inhaltsstoffe oder schwächeln bei der Reinigungsleistung. 21 Spülmittel haben die Prüfer näher unter die Lupe genommen. Nur eines erhält die Testnote "gut". Sieben Produkte fallen mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch. 13 Produkte liegen im Mittelfeld und bekommen die Noten "befriedigend" oder "ausreichend". 

Der Testsieger ist das Spülmittel "Fairy Ultra Plus Konzentrat Villarriba Edition Original". Es überzeugt mit einer sehr guten Reinigungsleistung, entfernt sowohl frische wie auch fetthaltige Speisereste zuverlässig. Im Praxischeck mit einer Spülung macht der Testsieger erst nach 35 beziehungsweise 40 Tellern schlapp - einige Produkte im Test schaffen nicht einmal die Hälfte. Dafür gab es eine gute Bewertung von Ökotest. "Ein gutes Spülmittel spart Wasser und Verpackungsmüll und schont die Umwelt", schreiben die Prüfer in der aktuellen Ökotest-Ausgabe

Spülmittel im Check: allergieauslösende Konservierungsstoffe

Einziger Wehrmutstropfen: Das Fairy-Spülmittel enthält wie auch andere Mittel im Test den Konservierungsstoff Methylisothiazolinon (MIT), der Allergien auslösen kann. Die Prüfer raten daher grundsätzlich, beim Spülen Gummihandschuhe anzuziehen und die Dosierungsempfehlung der Hersteller zu beachten.

Dass es auch ohne den Stoff geht, zeigen drei Spülmittel im Test. Sie kommen ohne den kritischen Inhaltsstoff aus, darunter das Himbeer-Spülgel von Frosch und das Ökologische Spülmittel Lemon von Sodasan. Sie schwächeln jedoch mit einer "mäßigen" (Frosch) bis "niedrigen" (Sodasan) Reinigungsleistung, werden daher abgewertet.

Markenprodukt nur im Mittelfeld

Nur im Mittelfeld landet das bekannte Markenprodukt " Kraft Gel Ultra Plus". Zwar glänzt das Spülmittel mit einer sehr guten Reinigungsleistung. Punktabzug gibt es jedoch für die Inhaltsstoffe: Hersteller Henkel verwendet in seinem Spülmittel unter anderem den Duftstoff Lilial. "Der Stoff hat sich im Tierversuch als fortpflanzungsgefährdend erwiesen", schreibt Ökotest. Das Gesamturteil für Pril lautet daher "befriedigend". 

Die vollständigen Testergebnisse gibt es gegen Gebühr hier


ikr
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity