VG-Wort Pixel

Sommer-Tricks Tipps für heiße Tage: Fünf Deo-Fehler, die Sie vermeiden sollten

Sehen Sie im Video: Diese fünf Deo-Fehler sollten Sie besser vermeiden.
Fünf Deo-Fehler, die wir alle regelmäßig machen.


1. Auf nasser Haut auftragen
Erst abtrocknen, dann auftragen – denn nasse Haut kann die Inhaltsstoffe nicht so gut absorbieren.


2. Auf frisch rasierter Haut
Lieber kurz warten, sonst kann  es schnell zu unangenehmen  Rötungen, Pickeln und  Juckreiz führen.


3. Zur falschen Zeit
Morgens? Falsch! Wer Deo vor dem Schlafengehen aufträgt, vermindert die Schweißproduktion tagsüber.


4. Nachsprühen
Ein Antitranspirant wirkt lediglich vorbeugend – hat sich erst mal Schweiß gebildet, bringt das Deo nichts mehr.


5. Zu früh anziehen
Am besten damit 10 Minuten  nach dem Aufsprühen warten – so entstehen keine unschöne Flecken


sondern das Deo bleibt auf der Haut – wo es hingehört!
Mehr
Der Sommer läuft auch Hochtouren in Deutschland. Wer für die heißen Tage gewappnet sein will – und die Sonne vor allem schweißfrei genießen möchte – sollte diese fünf Deo-Fehler besser vermeiden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker