VG-Wort Pixel

"Bridgerton"-Star Regé-Jean Page Nächste Netflix-Rolle an der Angel

Regé-Jean Page ist dank der Netflix-Serie "Bridgerton" ein Star geworden.
Regé-Jean Page ist dank der Netflix-Serie "Bridgerton" ein Star geworden.
© carrie-nelson/ImageCollect.com
Nicht nur die Fans bekommen nicht genug von Regé-Jean Page. Auch Netflix setzt auf den Shootingstar und spendiert ihm einen Heist-Thriller.

Dank seiner Rolle als Herzog von Hastings in der ersten Staffel von "Bridgerton" ist Regé-Jean Page (31) förmlich über Nacht weltberühmt geworden. Während er in der zweiten Staffel des Erfolgsformats nicht mehr auftauchen wird, scheint er dem Streamingdienst in anderer Form doch treu zu bleiben. Wie die US-Branchenseite "The Hollywood Reporter" berichtet, soll Page Star eines Raub-Thrillers mit noch unbekanntem Titel werden.

Als Drehbuchautor und Regisseur werde laut des Berichts Noah Hawley (54) verantwortlich zeichnen. Bekannt ist Hawley als Schöpfer der Serie "Fargo" und "Legion". Page werde nicht nur eine Rolle in dem Netflix-Streifen übernehmen, sondern als einer der Produzenten fungieren.

Noch mehr Page in der Pipeline

Bevor er jedoch auf Diebestour geht, wird Page noch in einem anderen Netflix-Film zu sehen sein. 2022 erscheint der Film "The Grey Man" der Russo-Brüder mit Topbesetzung. Unter anderem mit dabei: Chris Evans (40), Ana de Armas (33), Ryan Gosling (40) und Billy Bob Thornton (66).

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker