VG-Wort Pixel

"Top Gun: Maverick" Fortsetzung überholt "Avengers: Infinity War"

"Top Gun: Maverick" landet in den USA auf Platz sechs der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.
"Top Gun: Maverick" landet in den USA auf Platz sechs der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.
© 2019 Paramount Pictures Corporation.
Tom Cruises "Top Gun"-Fortsetzung verdrängt in den ewigen US-amerikanischen Kinocharts "Avengers: Infinity War" von Platz sechs.

"Top Gun: Maverick" hat offiziell Marvels Avengers in den ewigen US-Kinocharts überholt. "Infinity War" ist nicht länger auf Nummer sechs der kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Davon berichtet das US-Portal "TMZ". Mit einem Einspielergebnis von 679 Millionen Dollar (rund 676 Millionen Euro) schafft es "Top Gun 2"auf Platz sechs der erfolgreichsten Filme in den USA.

Erst Anfang August überholte der Actionfilm mit Tom Cruise (60) "Titanic". Inzwischen ist das Drama von James Cameron (68) folglich auf Platz acht zu finden.

Weltweit liegt "Avengers: Infinity War" weiter vor "Top Gun: Maverick"

In der internationalen Rangliste ist "Top Gun: Maverick" (noch) nicht ganz so erfolgreich. Dort liegen Tom Cruise und Co. "nur" auf Rang 13. Global spielte der Film bisher 1,383 Milliarden Dollar (etwa 1,377 Milliarden Euro) ein. "Avengers: Infinity War" landet international mit 2,048 Milliarden Dollar (knapp 2,039 Milliarden Euro) auf dem fünften Platz. "Titanic" liegt mit knapp über 2,2 Milliarden Dollar gar auf Platz drei.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker