HOME

Demi Lovato: Sie ergattert Rolle in "Will & Grace"

Für ein fulminantes Ende haben sich die "Will & Grace"-Macher noch ein prominentes Gesicht für den Cast der Serie dazu geholt: Demi Lovato.

Demi Lovato hat eine neue TV-Rolle

Demi Lovato hat eine neue TV-Rolle

Für die dritte und letzte Staffel der Fortsetzung von "Will & Grace" wird ein Superstar den Cast beehren: Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (27, "Camp Rock") übernimmt in drei der 18 angekündigten Folgen eine neue Rolle in der beliebten Serie mit Eric McCormack (Will) und Debra Messing (Grace). Das berichtet die US-Seite "Entertainment Weekly".

Lovato spielt laut der Seite ein zurückhaltendes Mädchen namens Jenny, die "auf unerwartete Weise" in das Leben von Will tritt. Im Juli 2019 wurde bekannt, dass die Fortsetzung der Serie nach drei Staffeln wieder zu Ende geht. Von 1998 bis 2006 produzierte der US-Sender NBC acht Staffeln der Serie. 2017 folgte dann eine neunte Staffel mit der Originalbesetzung, die auch in den beiden Folgestaffeln erhalten blieb. Zum Ende der Serie schrieb Eric McCormack im Juli auf Instagram: "Staffel drei von Will & Grace (na gut, Staffel 11) wird unser Grand Finale... und es wird fantastisch."

Weitere Rolle in Netflix-Komödie

Lovato wird nicht nur in der Serie seit längerer Zeit wieder eine Schauspielrolle übernehmen: Vor wenigen Tagen verkündete Will Ferrell (52), dass er Lovato für seine Netflix-Komödie "Eurovision" gewinnen konnte. Sie wird darin die isländische Sängerin Katiana spielen. Zum Cast gehören auch Pierce Brosnan (66), Rachel McAdams (40) und Dan Stevens (36). Zu Lovatos Schauspielerfahrungen zählen Rollen in Disneys "Sonny Munroe" (2009-2011) sowie in den Filmen "Camp Rock" (2008) und "Camp Rock 2: The Final Jam" (2010). In einer Folge der sechsten Staffel von "Grey's Anatomy" übernahm sie einen Gastauftritt.

Hinter Lovato liegt ein schweres Jahr. Nach ihrer Überdosis Ende Juli 2018 zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Mittlerweile ist der US-Star aber wieder vielbeschäftigt. Einen Auftritt bei den Video Music Awards - Lovato war gemeinsam mit Clean Bandit in der Kategorie Best Dance für "Solo" nominiert - musste die Sängerin aufgrund eines "noch geheimen Projekts" sausen lassen, wie sie in einer Instagram-Story verriet.

SpotOnNews