HOME

Diva-Award: Ehrenpreis für Alain Delon

Zum 16. Mal wird der Diva-Award im Deutschen Theater in München verliehen. Bei der diesjährigen Gala ist der Höhepunkt die Verleihung des Ehren-Award an den weltbekannten Schauspielers Alain Delon.

Der 70 Jahre alte Weltstar erhält den undotierten Medien-Preis für sein Lebenswerk. Bei der vom Schauspieler Jan-Josef Liefers moderierten Gala werden 500 Gäste aus der Entertainmentbranche erwartet. Die Gästeliste reicht von Iris Berben über Peter Maffay bis Bettina Zimmermann. Zuletzt hatte das Schauspieler-Ehepaar Nadja und Walter Tiller den "Lifetime Achievement Award" erhalten.

Der frühere "Deutsche Videopreis" wurde im vergangenen Jahr erstmals als Deutscher Entertainmentpreis vergeben. Die Auszeichnung würdigt Publikumserfolge aus Kino, Musik, DVD und TV-Movie sowie herausragende künstlerische Leistungen.

DPA / DPA