HOME

Neu im Kino: Schwarzenegger will es noch mal wissen

Damit Sie im Kino nicht den Überblick verlieren: stern.de verrät, was Sie wirklich über Arnold Schwarzeneggers Rückkehr und die Kino-Jagd auf Osama Bin Laden wissen müssen.

Von Sophie Albers und Nicky Wong

"Zero Dark Thirty"

Kinotrailer: "Zero Dark Thirty"

Wen Sie kennen könnten: Regisseurin Kathryn Bigelow ("The Hurt Locker - Tödliches Kommando") und Darstellerin Jessica Chastain ("Tree Of Life")

Die Geschichte in einem Satz:

Der Film erzählt tief recherchiert, aber frei interpretiert von der Suche und Tötung von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden durch US-Navy-Seals im Mai 2011.

Geschwister im Kinoversum:

"The Hurt Locker"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Bigelow ein beeindruckender Thriller mit gewissem Ausgang und eine eiskalte Abrechnung mit diesem hochpolitischen historischen Ereignis gelungen ist. Und weil Jessica Chastain so gut spielt wie eine junge Meryl Streep.

Lesen Sie die ausführliche Filmbesprechung hier auf stern.de

.

"The Impossible"

Exklusive Trailerpremiere "The Impossible": Der Tsunami als eindrucksvolles Kinodrama

Wen Sie kennen könnten: Darstellerin Naomi Watts ("King Kong") und Ewan McGregor ("Lachsfischen im Jemen")

Die Geschichte in einem Satz:

Der Tsunami, der in der Weihnachtszeit 2004 Südostasien verwüstet hat, reißt eine britische Familie auseinander, die alles versucht, sich zwischen Trümmern und Tod wiederzufinden.

Geschwister im Kinoversum:

"Extrem laut und unglaublich nah"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil "The Impossible" es schafft, die Katastrophe und die Not zu zeigen, ohne in Klischees oder Voyeurismus abzurutschen.

.

"The Last Stand"

Kinotrailer: "Last Stand"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Arnold Schwarzenegger ("Terminator") und Johnny Knoxville ("Jackass")

Die Geschichte in einem Satz:

Kurz vor der Rente legt sich Kleinstadt-Sheriff Ray Owens (Arnie) mit einem Drogenkartell an und ballert sich als Ein-Mann-Armee den Weg frei.

Geschwister im Kinoversum:

"Expendables" - beide Teile

Warum Sie den Film nicht sehen sollten:

Wenn Sie keine Lust auf story- und schmerzfreies Geballere mit allerlei grotesken Todesarten, garniert mit coolen Sprüchen haben.

.

"Into the White"

Kinotrailer: "Into The White"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Rupert Grint ("Harry Potter") und David Kross ("Der Vorleser")

Die Geschichte in einem Satz:

1940 stürzen deutsche und britische Kampfpiloten in der norwegischen Einöde ab, die Überlebenden retten sich in eine kleine Hütte und müssen sich dort zusammenraufen, um den Winter zu überleben.

Geschwister im Kinoversum:

"Merry Christmas"

Warum Sie den Film nicht sehen sollten:

Weil David Kross und Rupert Grint so viel mehr können, als dieser Film ihnen entlockt.

.

"Vergiss Mein Nicht"

Kinotrailer: "Vergiss mein nicht"

Wen Sie kennen könnten: den Filmemacher David Sieveking ("David wants to fly")

Die Geschichte in einem Satz:

Dokumentarfilmer David Sieveking pflegt seine schwer demenzkranke Mutter und erkennt, dass die alternde Dame längst nicht aufgegeben hat.

Geschwister im Kinoversum:

"David wants to fly"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil "Vergiss mein nicht" unfassbar anrührend, traurig, schön und lustig zugleich ist.

.