HOME

Stern Logo Academy Awards - Die Oscar-Verleihung

Oscars 2015: J.K. Simmons als bester Nebendarsteller geehrt

Seine Darbietung eines aggressiven Musiklehrers hat überzeugt. J.K. Simmons erhielt die erste Trophäe der Oscar-Nacht als bester Nebendarsteller in "Whiplash".

Die erste Trophäe dieser Oscar-Nacht hat J.K. Simmons bekommen. Der 60-jährige Schauspieler wurde als bester Nebendarsteller für seine Rolle in dem Musikerdrama "Whiplash" ausgezeichnet. Er spielt darin einen aggressiven Musiklehrer.

Zuvor hatte Komiker Neil Patrick Harris als Oscar-Moderator die Gala mit einer Musical-Einlage eröffnet. Er reiste singend durch die Filmgeschichte, unterstützt von Stars wie Anna Kendrick und Jack Black. Viel Beifall der anwesenden Hollywood-Stars war der Lohn. Danach brach für etwa sechs Minuten die Fernsehübertragung ab, zumindest in Deutschland, wo die Auszeichnung für Simmons nicht zu sehen war.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel