HOME

Überlick: Die Filme im Wettbewerb

20 Filme bewerben sich um die Goldene Palme des 56. Internationalen Filmfestivals von Cannes, der vom 14. bis 25. Mai an die französische Côte d'Azur lockt.

Im Wettbewerb um die Goldene Palme des 56. Internationalen Filmfestivals von Cannes stehen die folgenden Filme:

Die Filme im Wettbewerb:
«Les Côtelettes» von Bertrand Blier (Frankreich)
«Tiresia» von Bertrand Bonello (Frankreich)
«Uzak» von Nuri Bilge Ceylan (Türkei)
«Mystic River» von Clint Eastwood (USA)
«The Brown Bunny» von Vincent Gallo (USA)
«Moab story - The Tulse Luper Suitcases Part I» von Peter
Greenaway (Großbritannien)
«Shara» von Naomi Kawase (Japan)
«Akarui Mirai» von Kiyoshi Kurosawa (Japan)
«A cinq heures de l’après-midi» von Samira Makhmalbaf (Iran)
«La Petite Lili» von Claude Miller (Frankreich)
«Swimming Pool» von François Ozon (Frankreich)
«Ce jour-lá» von Raoul Ruiz (Schweiz)
«Père et fils» von Alexander Sokurow (Russland)
«Les Egarés» von André Téchiné (Frankreich)
«Dogville» von Lars von Trier (Dänemark)
«Elephant» von Gus Van Sant (USA)
«Purple Butterfly» von Lu Ye (China)

Eröffnungsfilm:

«Fanfan la tulipe» von Gérard Krawczyk (Frankreich)

Abschlussfilm:

«Modern Times» von Charles Chaplin (USA)

DPA