HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Donnerstag

Im "Usedom-Krimi" (Das Erste) wird eine dreifache Mutter des Mordes angeklagt und bei "Letzte Spur Berlin" (ZDFneo) verschwindet ein Scheidungsanwalt, der viele Feinde hatte. Später haben es König und Bukow in "Polizeiruf 110" (rbb) mit der Mafia zu tun.

"Mutterliebe - Der Usedom-Krimi": Karin Lossow (Katrin Sass) zweifelt an Martinas (Theresa Scholze) Aussagen

"Mutterliebe - Der Usedom-Krimi": Karin Lossow (Katrin Sass) zweifelt an Martinas (Theresa Scholze) Aussagen

20:15 Uhr, Das Erste, Mutterliebe - Der Usedom-Krimi

Haftanstalt Swinemünde: Die langen Gefängnisgänge wecken bei Ex-Staatanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) unangenehme Erinnerungen. Doch diesmal muss sie bloß in den Besucherraum. Holm Brendel (Rainer Sellien) vom Kommissariat Heringsdorf hat sie gebeten, seine Jugendliebe Martina zu besuchen, um sich ein Bild von ihrem Fall zu machen. Martina Gentsch (Theresa Scholze) sitzt seit zwei Jahren in Untersuchungshaft. Sie hat ihren Geliebten erschossen - aus Notwehr, wie sie sagt.

20:15 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Wunschbild

Dr. Nicolai wird von seiner Sekretärin Thea Schmitz (Adelheid Kleineidam) als vermisst gemeldet. Er ist nicht in seiner Kanzlei aufgetaucht. Auch seine Frau Magdalena (Nadeshda Brennicke) weiß nichts von seinem Verbleib. Der erfolgreiche Scheidungsanwalt vertritt ausschließlich Männer in ihren Scheidungsprozessen. Nicht verwunderlich also, dass es eine lange Liste von Frauen gibt, die sich nur zu gern an ihm rächen würden. Außerdem wurde er erpresst.

21:00 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Familienehre

Mina (Jasmin Tabatabai) ist im Mutterschutz und hat endlich Zeit, sich um Cousine Mariam (Pegah Ferydoni) zu kümmern, die vor ihrer streng religiösen Familie aus dem Iran geflohen ist. Mina unterstützt sie, wo sie kann. Als sich überraschend Mariams älterer Bruder Khalil (Merab Ninidze) zu Besuch ankündigt, verschwindet Mariam spurlos. Mina geht davon aus, dass Khalil seine abtrünnige Schwester davon überzeugen wollte, dem Westen den Rücken zu kehren und zurück in den Iran zu kommen.

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Im Schatten

Eine verdeckte Ermittlung der Kripo gemeinsam mit den Kollegen von der Zollfahndung führt nicht nur zu zwei Todesopfern während der Aktion - auch der Einsatzleiter liegt einen Tag nach der Operation tot unter der Autobahnbrücke. Alles deutet auf die Ndrangheta hin, denen der Beamte bei seinen Ermittlungen ziemlich nahekam. Die Mafiaorganisation hat sich den Rostocker Hafen für ihre Drogentransporte nach Skandinavien ausgesucht. Das Team um Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) ermittelt jedoch nicht nur in diese Richtung, sondern auch im Umfeld der eigenen Kollegen.

SpotOnNews
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?