HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Samstag

Das "starke Team" (ZDF) sucht fieberhaft nach einem entführten Mädchen. Anwalt Borchert ermittelt im "Zürich-Krimi" (ONE) gegen einen Neurologen. Später muss der Lebemann Allmen das "Geheimnis der Libellen" lösen (rbb).

"Ein starkes Team: Familienbande": Ist Esma Jensen (Sólveig Arnarsdóttir, l.) in den Fall verstrickt?

"Ein starkes Team: Familienbande": Ist Esma Jensen (Sólveig Arnarsdóttir, l.) in den Fall verstrickt?

20:15 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Familienbande

Als Unternehmertochter Sarah Reibert (Luise von Finckh) ihren Bruder Niels vom Arzt abholen soll, wird sie von zwei Maskierten in ein Auto gezerrt. Das Team sucht auf Hochtouren nach dem entführten Mädchen. Bald wird klar, dass die Entführer versehentlich das Au-pair und nicht Sarah entführt haben. Als eine Lösegeldforderung eingeht, beginnt Sarahs Vater Uwe (Justus von Dohnányi) um das Leben der jungen Dänin zu schachern und bringt sie in Lebensgefahr. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

20:15 Uhr, ONE, Der Zürich-Krimi: Borchert und die letzte Hoffnung

"Anwalt ohne Lizenz" Thomas Borchert (Christian Kohlund) und seine Chefin Dominique Kuster (Ina Paule Klink) bekommen Besuch von Louise Schneider (Jenny Schily) und ihrer Tochter Viola (Lucie Heinze). Ihr Mann und Vater Anton Schneider (Beat Marti) ist an MS verstorben, und vor allem Viola macht schwere Behandlungsfehler seines Neurologen Dr. Hoffer (Nicki von Tempelhoff) dafür verantwortlich. Hoffer, der ausgerechnet von Borcherts Freund, Staranwalt Reto Zanger (Robert Hunger-Bühler), vertreten wird, weist alle Schuld von sich und besteht auf einer Obduktion.

21:45 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Mord und Lügen

Eine junge Investment-Bankerin wird erschlagen am Rande der Fußgängerzone aufgefunden. Schon bald konzentriert Oberstaatsanwalt Reuther (Rainer Hunold) seine Ermittlungen auf den Freund des Mordopfers. Der junge Musiker und Jurastudent Tobias Hendrich kommt zwar aus gutem Hause, hat aber eine dunkle Vergangenheit als Drogendealer. Doch auch die beste Freundin der Toten, Tierpflegerin Svenja Bach (Anjorka Strechel), scheint den Ermittlern nicht immer die Wahrheit zu sagen.

22:00 Uhr, rbb, Allmen und das Geheimnis der Libellen

Der feingeistige Privatier Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) weiß das Leben zu genießen. Leider kann er nicht mit Geld umgehen, weswegen ihn erhebliche finanzielle Sorgen drücken, wie sein treuer Diener Carlos (Samuel Finzi) ihm gerne in Erinnerung ruft. Unverhofft tut sich durch die Affäre mit der Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt) die Möglichkeit auf, Geld aufzutreiben: Allmen lässt die "Libellen" mitgehen, kostbare Vasen aus der Kunstsammlung von Jojos Vater (Hanns Zischler). Schon bald muss er jedoch feststellen, dass die geraubten Objekte ein gefährliches Geheimnis haben.

SpotOnNews