HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Samstag

Bei "Helen Dorn" (ZDF) verschwindet der Anwalt eines mutmaßlichen Vergewaltigers spurlos. Im Dresdner "Tatort" (MDR) wird ein Internetstar ermordet - aus Rache? In "Polizeiruf 110" (MDR) fehlt indessen jedes Motiv für den Mord an einer jungen Frau.

20:15 Uhr, ZDF, Helen Dorn: Schatten der Vergangenheit

Anwalt Johannes Trautwein verschwindet spurlos auf dem Weg zu seinem Golfclub. Schon bald erhärtet sich der Verdacht, dass er umgebracht wurde. Angeblich hatte er Beweise, die seinen Mandanten Robert Lorenz (Thomas Loibl) entlasten: Dem wird vorgeworfen, sein Kindermädchen brutal vergewaltigt zu haben. Als Helen (Anna Loos) seine Ehefrau befragt, erlebt sie eine Überraschung. Nicht nur ist Britta Lorenz (Ina Weisse) eine ehemalige Klassenkameradin, sondern sie zeichnet ein überaus düsteres Bild ihres Mannes, unter dessen Gewalttätigkeit sie seit Jahren leidet.

20:15 Uhr, MDR, Tatort: Level X

Der 17-jährige Simson (Merlin Rose) ist ein erfolgreicher "Prankster". Er spielt anderen Streiche, filmt sich dabei und überträgt es live im Internet. Diese Streiche sind Simsons "Beruf", der ihm einiges an Ruhm und ordentlich Geld einbringt. Als er sich mit einer Rockergruppe anlegt, wird Simson von einem Unbekannten erschossen. Obwohl viele Menschen die Tat vor Ort und live im Internet verfolgen konnten, gibt es keine verlässliche Täterbeschreibung. Die beiden Dresdner Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) tauchen tief in die Welt der Internetstars ein.

20:15 Uhr, ONE, Mordkommission Istanbul: Der letzte Gast

Ein Doppelmord führt Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) vor die Tore Istanbuls: In dem kleinen Küstenort Naki wurden der Taxifahrer Mesut Demirci (Muhammed Cangören) und der deutsche Geschäftsmann Andreas Borchert (Stephan Benson) erschossen. Was zunächst wie ein Raubüberfall mit tödlichem Ausgang aussieht, entpuppt sich als Präzisionsarbeit eines Killers. Aber welchem der beiden Opfer galt die Tat?

21:40 Uhr, hr, Pfarrer Braun: Heiliger Birnbaum

Pfarrer Braun (Offried Fischer) wird ins beschauliche Städtchen Ribbeck im Havelland versetzt. In dieser protestantischen Hochburg ist echte Missionsarbeit gefragt. Doch dazu kommt es nicht: Kaum betritt der Hobbyermittler die evangelische Kirche, da bricht der protestantische Pastor Lehmkuhl während der Predigt tot zusammen. Braun hat sofort den Verdacht, dass sein Kollege vergiftet wurde - und nimmt erst einmal eine ordentliche Prise Schnupftabak.

21:45 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Matrosenbraut

In der alten Hansestadt Wismar macht sich Ronny (Devid Striesow) Sorgen über den Verbleib seiner Freundin Caroline. Unglücklicherweise hat Ronnys Gespür ihn nicht betrogen und Carolines Leiche wird kurz darauf in Wismar von Fischern aus dem Wasser gezogen. Kommissar Hinrichs (Uwe Steimle) wird nach Wismar geschickt, um die Kollegen vor Ort zu unterstützen. In Carolines Umgebung findet sich weder das passende Motiv für einen Mord, noch scheint jemand daraus einen Nutzen zu ziehen. Bis ein Besuch im Ozeanografischen Institut Wismar die Erleuchtung bringt.

SpotOnNews