HOME

TRAUER: Dan Kelly ist tot

Das Oberhaupt der Kelly Family ist tot. Dan Kelly starb bereits am Montag im Alter von 71 Jahren nach langer schwerer Krankheit im Beisein seiner Familie.

Das Oberhaupt der Kelly Family ist tot. Dan Kelly starb bereits am Montag im Alter von 71 Jahren. Das bestätigte das Management. Daniel Jerome Kelly sei nach langer schwerer Krankheit gestorben. Am kommenden Sonntag findet eine Gedenkmesse in Köln statt. Beigesetzt werden soll Dan Kelly aber in seiner ursprünglichen Heimat Irland.

Mehrere Schlaganfälle

Dan Kelly erlitt bereits 1990 seinen ersten Schlaganfall. Seitdem war er halbseitig gelähmt und konnte sogar vorübergehend nicht sprechen. Nachdem er sich zwischenzeitlich erholt hatte, streckte ihn ein zweiter, leichterer Schlaganfall im Oktober 1999 nieder.

Tod im Kreis der Familie

Ernst wurde es, als er im Dezember 2001 mit Hirnblutungen auf die Intensivstation geliefert wurde. Doch die anschließende Reha konnte nicht mehr viel retten: Dan Kelly kam nicht wieder auf die Beine und fand auch sein Sprechvermögen nicht wieder. Er starb am Montag nach langem Kampf im Kreise seiner Familie.

Themen in diesem Artikel