HOME

Robbie Williams und Helene Fischer: Superstar-Traumduett endlich veröffentlicht

Robbie Williams hat das Musikvideo zu "Santa Baby" mit Schlagerkönigin Helene Fischer endlich veröffentlicht.

Am Ende gab's die Faust: Helene Fischer und Robbie Williams haben sich bei den Aufnahmen zu "Santa Baby" prächtig amüsiert

Am Ende gab's die Faust: Helene Fischer und Robbie Williams haben sich bei den Aufnahmen zu "Santa Baby" prächtig amüsiert

Lasziv haucht sie ihre extravagante Weihnachts-Wunschliste ins Mikrofon und wirft Superstar Robbie Williams (45) schmachtende Blicke zu: Die Chemie zwischen Schlagerkönigin Helene Fischer (35) und dem Briten stimmt im heute veröffentlichten Musikvideo zu ihrem Duett des Weihnachtsklassikers "Santa Baby". Die beiden Stars sind während der Aufnahmen im Studio gefilmt worden und so dürfen auch die Fans einen Blick hinter die Kulissen zu den Arbeiten am kommenden Album "The Christmas Present" werfen, das am 22. November erscheint. Dass sich die beiden prächtig verstanden haben, hat Robbie Williams der Nachrichtenagentur spot on news bereits vorab verraten.

"Wir haben uns auf allen Ebenen gut verstanden. [...] Ihre Leidenschaft, ihre Passion und ihren Spaß an der Sache bewundere ich. Es war schön, ein wenig Zeit mir ihr im Studio zu verbringen", schwärmte Williams. Kennengelernt hatten sie sich vor über zehn Jahren auf einer Preisverleihung, doch er konnte die blonde Schlagersängerin einfach nicht mehr vergessen.

"Sie ist eine liebevolle und hinreißende Person. Sie ist seitdem nie ganz von meinem Radar verschwunden", gibt der Entertainer unumwunden zu und adelt seine Kollegin: "Sie ist sehr kreativ und arbeitet unglaublich hart. Viel härter, als ich es zum Beispiel tue."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel