HOME

TV-Soaps: Das passiert heute in den Soaps

Margret ist in "Rote Rosen" glücklich über ihre Versöhnung mit Laurenz. Bei "Sturm der Liebe" soll Natascha in einem neuen Musikfilm mitspielen. Später stellt Paul Nihat in "GZSZ" ein Ultimatum.

"GZSZ": Paul ( l.) möchte, dass Nihat die Wahrheit sagt und stellt ihm ein Ultimatum

"GZSZ": Paul ( l.) möchte, dass Nihat die Wahrheit sagt und stellt ihm ein Ultimatum

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Margret ist glücklich über ihre Versöhnung mit Laurenz und kann zuversichtlich mit Agnes in ihre afrikanische Zukunft fliegen. Tina ist sich sicher: Torben wird sie an ihrem Geburtstag mit der lange ersehnten gemeinsamen Wohnung überraschen. Umso enttäuschter ist sie, dass er ihr "nur" Olsens Oldtimer-Traktor schenkt.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Robert schreibt Eva einen Brief, in dem er sich für seine Kränkung entschuldigt. Doch seine Worte kommen nicht bei ihr an, da Christoph den Brief gekonnt abfängt. Als Eva nach Italien abreist, glaubt sie, dass ihre Ehe in Scherben liegt. Natascha genießt ihr Wiedersehen mit Michael. Ihr neuer Agent vermittelt ihr ein Casting für einen neuen Musikfilm. Doch es gibt einen großen Haken: Für die Rolle müsste sie 20 Kilo zunehmen!

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Tobias will seinen verwirrenden Traum von Sina abschütteln und geht ihr aus dem Weg. Als er dennoch mit Sina konfrontiert wird, holen ihn seine Gefühle mit voller Wucht ein. Nach einer Auseinandersetzung mit Ute sucht Larissa Halt bei Mick. Larissa merkt nicht, wie dieser sie hinterlistig manipuliert. Als Evas und Conors Beziehung aufzufliegen droht, treten sie die Flucht nach vorn an. Doch Eva hat die Rechnung ohne Till gemacht.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Marie bekommt Gegenwind von allen Seiten, und Deniz beendet rücksichtsvoll ihre Zusammenarbeit an seiner App. Aber das ist natürlich das Letzte, was Marie will. Indes ist Ben um Verena besorgt. Er scheint sich zu einem schweren Fehler verleiten zu lassen. Simone gelingt es, Richards Irritation über ihre Auseinandersetzung mit Isabelle zu deckeln. Trotzdem setzt ihr die Angst, dass ihr Geheimnis auffliegen könnte, schwer zu.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul beschließt im letzten Moment, Nihat nicht zu verraten. Kurzzeitig sieht es so aus, als wenn beide sich vertragen würden. Doch dann stellt Paul Nihat unter vier Augen ein Ultimatum. Um die Gäste nicht vollends zu vergraulen, beschließt John, eine Playlist von seinem Handy abzuspielen. Aber ein Anruf wird zum endgültigen Rausschmeißer. Maren und John gehen im Streit auseinander, und John sieht ein, dass er vielleicht etwas überreagiert hat.

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(