HOME

"Adam sucht Eva": Reif für die Insel - das sind die neuen Nackedeis

Nacktalarm in der Südsee: Die ersten prominenten Kandidaten von "Adam sucht Eva" sind bereits auf der Nacktinsel angekommen. Hier sind die ersten Bilder.

Patricia Blanco, Timur Ülker, Beabrice

Grüße von den Nackedeis: Patricia Blanco, Timur Ülker und Kandidatin Beabrice sind bereits auf der "Adam sucht Eva"-Insel angekommen.

Am 11. November startet die neue Staffel der RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva - Promis im Paradies". Die ersten Kandidaten sind bereits auf der Südseeinsel gelandet und haben sich ihrer Kleidung entledigt. Mit dabei: Patricia Blanco (Tochter von Entertainer Roberto Blanco), Soap-Star Timur Ülker ("Köln 50667") und Ex-DSDS-Kandidatin Melody Haase.

Bei "Adam sucht Eva" sind alle nackt

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel sind bereits gestartet. veröffentlichte am Donnerstag erste Fotos. Offenbar fühlen sich die Kandidaten vor Ort ziemlich wohl. "Ich habe Mega-Angst", sagte Timur Ülker vor der Abreise übers Nacktsein auf der Insel vor Millionen von TV-Zuschauern. Inzwischen scheint der 28-Jährige ebenso daran gewöhnt zu sein wie Patricia Blanco, die nach etlichen Schönheitsoperation stolz ihren neuen Körper präsentiert.

Blanco hat dafür ein ganz anderes Problem. "Ich musste den Männern ständig zwischen die Beine gucken. Ich weiß gar nicht, warum. Das Glied des Mannes ist für mich nun wirklich nicht das wichtigste Körperteil. In der Regel achte ich als Erstes auf Hände und Füße", sagte sie der "Bild"-Zeitung.


Die Füße sind für die TV-Zuschauer von "Adam sucht Eva" vermutlich wenig aufregend. Inhalt der Show ist es schließlich, dass alle Kandidatinnen und Kandidaten nackt sind. Auf der Nudisten-Südseeinsel sollen sich Prominente und Normalos näher kommen. Dabei wird Pärchenbildung nicht ausgeschlossen.

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid erfolgreich verkuppelt

Im vergangenen Jahr lernten sich in der Show Peer Kusmagk und Surferin Janni Hönscheid kennen. Die beiden sind seitdem ein Paar, haben mittlerweile sogar ein Kind zusammen. Nackt-Mission erfolgreich abgeschlossen.

Ob's auch in diesem Jahr funkt? Neben Blanco und Ülker sollen angeblich auch die Kabarettistin Désirée Nick, Castingshow-Veteran Martin Kesici und TV-Auswanderer Bastian Yotta mit dabei sein.


mai

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo