VG-Wort Pixel

Aktion gegen Bodyshaming Ex-DSDS-Star Aline Bachmann nimmt mehr als 100 Kilo ab - und zeigt sich nun halbnackt in Berlin

Aline Bachmann
Aline Bachmann 2020 auf dem Alexanderplatz in Berlin - und mit 100 Kilo mehr
© www.instagram.com/offiziellalinebachmann/
Als sie 2013 bei "DSDS" teilnahm, wog sie rund 200 Kilo. Mittlerweile hat Aline Bachmann ihr Gewicht mehr als halbiert - und macht nun mit einer spektakulären Aktion auf Bodyshaming aufmerksam.

Regelmäßige Zuschauer von "Deutschland sucht den Superstar" werden sie kaum wiedererkannt haben: Als Aline Bachmann 2013 an der RTL-Castingshow teilnahm, wog sie knapp 200 Kilo. Die damals 18-Jährige schaffte es immerhin bis in den Recall, ehe für sie Schluss war. 

Ende 2018 trennte sie sich von ihrem Freund und in der Folge auch von ihren Kilos. Auch mithilfe einer Magenverkleinerung gelang es ihr, das Gewicht von 196 auf 89 Kilogramm zu reduzieren. Der gewaltige Gewichtsverlust blieb nicht ohne Folgen: Ihre von den vielen Kilos gedehnte Haut kam mit der Rückbildung nicht ganz hinterher. Wie das genau aussieht, zeigt sie nun in einem offenherzigen Beitrag auf Instagram, in dem sie auf ein wichtiges Thema hinweist.

Aline Bachmann hüllenlos auf dem Alex

Die heute 25-Jährige hat sich dazu fast hüllenlos auf den Alexanderplatz in Berlin gestellt, das dabei entstandene Foto hat sie nun auf ihrem Account gepostet und mit der folgenden Botschaft versehen:

"Als ich dick war haben sie sich umgedreht und geurteilt und jetzt urteilen sie wegen meiner überschüssigen Haut!" Man könne es der Menschheit eben nicht Recht machen, so ihr vernichtendes Urteil. Sie habe einen ganzen Menschen abgenommen und habe dabei mehr als 100 Kilo verloren. Mit Recht schreibt sie: "Ich bin stolz mich so zu zeigen!"

View this post on Instagram

Als ich dick war haben sie sich umgedreht und geurteilt und jetzt urteilen sie wegen meiner überschüssigen Haut! Man kann es der Menschheit nicht Recht machen! Blicke die verachtend sind ohne jegliches Hintergrundwissen! Ich habe einen ganzen Menschen abgenommen! Von 196KG auf 89KG! Unglaubliche -100KG! Und ich bin stolz mich so präsentieren zu dürfen! Ich bin stolz mich so zu zeigen!Was sagt ihr zu dem Bild? Scheisst ihr auf die Meinung anderer? Soll ich meine hängende Haut operativ entfernen? Eure Meinung zu diesem Bild? Versteht ihr mich? Ich plane schon jetzt die nächsten Operationen! Das ist die letzte Hürde die ich nehmen werde! Bauchdeckenstraffung und Brustvergrösserung! Kennt ihr gute Ärzte?

A post shared by 𝐀𝐋𝐈𝐍𝐄 | 𝟐𝟓 | 𝐃𝐑𝐄𝐒𝐃𝐄𝐍 (@offiziellalinebachmann) on

Von ihren Fans sucht sie Bestätigung: "Was sagt ihr zu dem Bild?", fragt sie und will wissen: "Soll ich meine hängende Haut operativ entfernen? Eure Meinung zu diesem Bild? Versteht ihr mich?" Sie plane schon jetzt die nächsten Operationen, darunter eine Bauchdeckenstraffung. Ein nachvollziehbarer Wunsch: Auch sie hat einen Anspruch auf Normalität, darauf, nicht ständig von ihren Mitmenschen verurteilt zu werden.

Darauf weist Bachmann mit ihrem Posting hin - und bekommt dafür viel Zuspruch. "Meinen Respekt für deinen Mut", schrieb eine Userin. Eine andere lobte: "Du bist eine starke Frau." Mehr als 60.000 Mal wurde das Posting bislang geliked - die Botschaft scheint anzukommen.

Quelle: Instagram

Lesen Sie auch: RTL plant offenbar neue Show mit Sarah Knappik und Helena Fürst

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker