HOME

Er will es noch mal wissen: Überraschung bei "Die Bachelorette": Dieser ehemalige Sieger wird in die Villa einziehen

Am Mittwoch startet die neue Staffel "Die Bachelorette" auf RTL. 20 Männer buhlen um die Gunst von Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis – plus ein zusätzlicher Kandidat, der den Fans der Sendung schon bestens bekannt ist.

Fitnessmodel Gerda Lewis wird die neue Bachelorette.

Am Mittwoch geht es wieder los: Dann kämpfen beim RTL-Format "Die Bachelorette" 20 Männer um das Herz einer einzigen Frau. Dieses Mal schlüpft die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Gerda Lewis in die Rolle der "Bachelorette" und darf ihre Rosen an die Herren verteilen. Wie auch schon in der vergangenen "Bachelor"-Staffel wird es aber einige Überraschungen geben. So wird im Laufe der Show etwa ein weiterer Kandidat zu den 20 Männern stoßen – und der ist den Fans der Sendung bestens bekannt.

Denn es handelt sich um niemand Geringeren als den Sieger der letzten "Bachelorette"-Staffel, Alex Hindersmann. Der 30-Jährige bekam 2018 von Nadine Klein die letzte Rose. Die Beziehung der beiden hielt aber nicht lange an. Seither war es um Hindersmann etwas stiller geworden. 

Alex Hindersmann buhlt um die Gunst von "Bachelorette" Gerda Lewis

Nun meldet er sich zurück – zum Missfallen der anderen Kandidaten. "Okay, was will der hier?", fragt etwa einer der Männer im ersten Trailer zu neuen Staffel. Ein anderer sagt: "Der zieht hier drin eine komplette Show ab." Auch im Trailer zu sehen: Der ehemalige Sieger der Show fliegt mit einem Helikopter spektakulär ein und sagt nur lässig: "Ich ziehe jetzt hier ein."

Wie lange Alexander Hindersmann in der Show bleiben wird, ist nicht klar. Der Trailer lässt vermuten, dass es nicht allzu lange dauern wird. Denn am Ende des kurzen Clips erklärt er: "Es passt einfach nicht." Ob er meint, dass es zwischen ihm und Gerda Lewis nicht passt, ist unklar, aber gut möglich. Denn er ist im Laufe des Trailers kaum mehr zu sehen.

Nadine Klein lästert auf Instagram 

Auf Instagram erklärte Ex-Freundin Nadine Klein vor kurzem in ihrer Story ihre Vorfreude auf die neue Staffel der RTL-Show und thematisierte auch die Gerüchte, dass Alex Hindersmann dabei sein wird. Auf die Frage eines Users, welchen Rat sie Gerda Lewis als neue "Bachelorette" mit auf den Weg geben würde, schrieb sie: "Nimm nicht Alex." Hinter ihre Antwort setzte sie einen Tränen lachenden Emoji. Ob sie das nun ernst meinte oder es ein Spaß war, ist nicht klar. 

Quelle: RTL.de 

maf