HOME

"Der Bachelor": Drogensucht und Überdosis: Die tragische Geschichte von Sebastian Preuss' Bruder

Bei seinem Dreamdate mit Diana erzählte Bachelor Sebastian Preuss von seinem tragischsten Verlust: dem Tod seines älteren Bruders.

Der Bachelor

Beim Date am Strand erzählt der Bachelor Diana vom Schicksal seines Bruders

TV Now

Bei den Dreamdates in Mexiko gingen Sebastian Preuss und seinen Auserwählten immer wieder die Gesprächsthemen aus. Nur das Gespräch zwischen dem Bachelor und Diana wurde zwischenzeitlich sogar tiefgründig und emotional. Er habe in seiner Jugend viel Zeit mit seinem älteren Bruder verbracht, erzählte der Münchner Diana. "Ich war der, der immer alle genervt hat. Ich war der Jüngste", sagte er über die Zeit. Das Verhältnis der Brüder sei sehr gut gewesen, verriet er Diana. "Bis diese Drogenzeit angefangen hat." Damals war Preuss selbst erst 17, sein Bruder sechs Jahre älter.

Sebastian Preuss spricht über drogensüchtigen Bruder

Er habe damals bei der Bundeswehr "Blödsinn gemacht", sagte Preuss über seinen Bruder. "Dann hat er so eine blöde Freundin gehabt und wurde unehrenhaft entlassen", gestand er. Die Entlassung sei der Anfang eines schlimmen Absturzes gewesen. Das habe der brüderlichen Beziehung allerdings nicht geschadet, "bis er dann irgendwann angefangen hat, Heroin zu rauchen." Sein Bruder habe die Familie sogar beklaut, um sich Drogen zu besorgen.

Preuss' Mutter habe stark darunter gelitten, dass ihr Sohn auf die schiefe Bahn geraten war. Immer wieder habe er zwar versucht, clean zu werden, doch sei mit vielen Versuchen gescheitert.

"Er ist zuerst ins Gefängnis gekommen, weil er mit dem Zeug gehandelt hat", erzählte der Bachelor Kölnerin Diana. "Aus der Vollzugsanstalt kam er gleich in Therapie. Und bei der Therapie hat er sich dann was gespritzt. Er wollte sich nicht umbringen, aber wahrscheinlich war das so stark in der Zeit, weil er schon länger nichts genommen hatte", erzählte er.

Der Bachelor Sebastian Preuss knutscht beim "Homedate" mit Leah.

Trauriges Kapitel in der Familie

Der Tod habe die Familie erschüttert und gleichzeitig zusammenwachsen lassen. Der Bachelor hat schon im Verlauf der Kuppelshow verraten, dass er ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutter habe. Seine größte Angst sei immer gewesen, sie zu verlieren.

Quelle: TV Now

ls