HOME
TV-Kritik

"Der Bachelor": Viele Muckis, wenig Hirn: Der Bachelor und sein Gedächtnisproblem

Der neue Bachelor Sebastian Preuss hat ein Gedächtnis wie ein Sieb. Das macht ihm nicht nur bei den Namen der Kandidatinnen zu schaffen, sondern auch bei vorherigen Begegnungen: Er weiß weder, was er schon gefragt, noch wen er bereits getroffen hat.

Bachelor: Zuschauer lästern über Sebastian Preuss und seine Ausdrücke – "Jenny hat nen Arsch-Shaker gemacht"

Der Bachelor hat ein Problem: Er kann sich einfach an nichts erinnern. Dass er Namen und Gesichter nicht zusammenbringt, hat Sebastian Preuss bereits in der ersten Folge eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Desiree? Rebecca? Vanessa? Birgit? Keine Ahnung! Im Zweifelsfall Jenny, so heißen nämlich gleich fünf der Kandidatinnen in der aktuellen Staffel. Die alle auseinander zu halten, ist auch nicht einfach, aber hey, die Frauen machen es dem Bachelor zunehmend leichter. Sie gehen nämlich freiwillig und reduzieren damit die Wahrscheinlichkeiten im Namensroulette.

So wie Jenny aka "die Tattoo-Jenny". "Er ist ein sehr schöner Mann, aber das gewisse Etwas, das hat er einfach nicht. Neben so einem komme ich mir total unfraulich vor." Sagt's und packt ihren Koffer ohne sich von Preuss zu verabschieden. Der erfährt später von Jennys Abflug und kommentiert den mit den Worten: "Sie hatte ein sehr hübsches Gesicht, aber großes Interesse hatte ich an ihr nicht. Ob sie jetzt geht oder hierbleibt, ist mir relativ egal." Wäre das ja auch geklärt. Dabei hat Jenny das Dilemma der restlichen Kandidatinnen vor ihrem Auszug noch schön auf den Punkt gebracht: "Ich hocke hier nur rum, ich ziehe ein Gesicht, ich rede die ganze Zeit das Gleiche. Ich werde verrückt."

Linda bekommt ein Einzeldate mit Bachelor Sebastian

Die Einzige, die auf etwas Abwechslung hoffen kann, ist Linda. Sie bekommt das erste Einzel-Date mit dem Bachelor und das klingt wie eine geheime Ausbruchsfantasie des Ex-Knackis: Mit dem Heli türmen und dann in Mexiko landen, geil! Dass man dabei samt Klamotten im Pazifik baden geht - geschenkt. Linda wirkt sogar noch beeindruckt, als er auf einer Wasserschaukel mitten im Nirgendwo von seiner Knast-Vergangenheit wegen Körperverletzung erzählt. Andere würden jetzt denken: Wie komm ich hier bloß heil raus? Linda säuselt aber: "Das war deine Vergangenheit. Und was vergangen ist, ist vergangen. Und deine Zukunft wird kommen." Amen.

Der Bachelor

Denise-Jessica offenbart Bachelor Sebastian Preuss, dass sie sich bereits kennen

TV Now

Nicht ganz so rosig sieht das Rebecca, als ihr der Bachelor bei einem Gruppendate klipp und klar sagt, dass für ihn nur eine Nichtraucherin als Freundin infrage komme. "Ich würde ja auch nicht von ihm verlangen, nicht mehr zum Sport zu gehen. Ich rauche halt gern." Sie will nicht aufhören, er findet es schade - adios! Rebecca geht freiwillig in der Nacht der Rosen und sagt: "Sebastian ist nicht mein Typ. Ich brauche einen Mann, der mir sagt, wo's langgeht, der ein bisschen reifer ist und das ist er leider nicht." Gut für den Bachelor, wieder eine weniger auf der Namensliste.

Der Bachelor und die gemachten Lippen von Diana

Vielleicht werden es bald noch weniger, denn beim Gruppendate mit Diana, Birgit, Jenny-Fleur, Michelle, Leah und Jennifer verstört der Münchner mit seinem altbackenen Frauenbild. "Mir ist sehr wichtig, dass meine Partnerin für den Mann da ist und viel für den Mann oder die Familie tun würde." Irritierte Blicke am Single-Tisch.

Noch kurioser wird es im Einzelgespräch mit Diana. Erst maßregelt er sie - zum wiederholten Mal - dass sie keinen Sport macht, dann entwickelt sich folgender Dialog:

Er: "Du bist gar nicht so geschminkt."

Sie: "Nee, ich habe keine Schminke. Ich schminke mich nicht so oft. Nur, wenn ich abends weggehe."

Er: "Und deine Lippen sind natürlich?"

Sie: "Ich habe in meinen Lippen etwas drin."

Er: "Wie du hast da etwas drin?"

Sie: "Ich habe da Hyaluron drin."

Er: "Das hab ich in meinen Augen. Ich nehm Augentropfen, da ist Hyaluronsäure drin."

Sie: "Siehst du, dass ich da was drin habe oder warum fragst du?"

Er: "Du hast ein sehr natürliches Gesicht und deine Lippen stechen dabei heraus. Das ist doch schade."

Sie: "Ich wollte das aber so. Sonst habe ich aber nichts. Ich habe eine eigene Nase und Brüste und alles."

Warum sich der Bachelor ausgerechnet bei Diana Nachhilfe in Sachen Schönheits-OPs holt, bleibt ein Rätsel. Da hätte er bei anderen Kandidatinnen sicher mehr erfahren können über falsche Wimpern, künstliche Fingernägel, Haarextension, Silikon, Hyaluron und Botox. Aber wie gesagt, der Mann vergisst schnell. Vielleicht nimmt er sich in der kommenden Woche eine der Jennys vor und findet heraus, warum Brüste im Liegen nicht zur Seite fallen.

Szenen aus Reality-Sendung "Der Bachelor" 2020.

Der Bachelor und Denise-Jessica kennen sich bereits

Ein Problem der ganz anderen Art verbindet ihn mit Denise-Jessica. Sie erinnern sich, die Frau mit Dirndl und Tennisschläger. Die versucht dem Bachelor dezent zu verklickern, dass sie sich bereits kennen. Von einem gemeinsamen Ausflug an den Münchner Eisbach. Allerdings war Preuss damals noch mit einer anderen Frau liiert, nämlich einer Freundin von Denise-Jessica. Doch der 29-Jährige hat keinen blassen Schimmer. "Ich war schockiert. Ich hab gleich überlegt, woher kennen wir uns. Ich hab dich noch nie zuvor in meinem Leben gesehen."

Als ihm die 26-Jährige auf die Sprünge hilft, fällt ihm nur Folgendes ein: "Ja, ich kann mich erinnern. Da war ein Mädel mit einem Hund. So ein unerzogener Hund war das aber." Später fügt er noch hinzu: "Ihre Freundin hat mir damals irgendetwas über sie erzählt. Ich versuche die ganze Zeit darauf zu kommen, was es war. Das verdreht mir richtig den Schädel. Aber ich werde schon noch drauf kommen." Ein Blitzmerker ist der Bachelor nicht gerade. Immerhin kriegt er es dieses Mal namenstechnisch hin die Rosen korrekt zu verteilen. Nur für Michelle und Jennifer ist heute nichts dabei - sie müssen in der zweiten Nacht der Rosen gehen.