HOME

"Global Gladiators": Super Mario und "Fack ju Göhte"-Star: Diese Promis gehen auf Abenteuerreise

Die erste Staffel mit Oliver Pocher und Lilly Becker war ein großer Erfolg. Kein Wunder, dass ProSieben "Global Gladiators" fortsetzt. Die Kandidaten sollen schon feststehen.

Mario Basler und Jana Pallaske nehmen an "Global Gladiators" teil

Mario Basler und Jana Pallaske nehmen an "Global Gladiators" teil

Die Abenteuer-Show "Global Gladiators" geht in eine neue Runde. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, plant ProSieben eine zweite Staffel der Show. Eine Überraschung ist das nicht: Die erste Staffel war im vergangenen Sommer ein großer Erfolg und produzierte viele Schlagzeilen. Was an den Teilnehmern lag: Vor allem Oliver Pocher und Lilly Becker sorgten mit vor der Kamera ausgetragenen Streits und Indiskretionen aus ihrem Privatleben für großen Medienrummel.

Ob das in der neuen Staffel auch so wird? Zumindest was die Namen angeht, dürfte es in diesem Jahr deutlich ruhiger werden. Die ganz großen Stars fehlen, der Sender hat vorrangig Teilnehmer verpflichtet, die bereits aus anderen Trash-Formaten bekannt sind. So haben Joey Heindle und Fiona Erdmann bereits am Dschungelcamp teilgenommen. 2013 gewann Heindle sogar im zarten Alter von 19 Jahren das im australischen Busch angesiedelte Format - und ist damit der bis heute jüngste Sieger. 

Taugt Mario Basler zum "Global Gladiator"?

Mario Basler wirkte bereits bei "Promi Big Brother" mit. Der frühere Fußball-Profi hat nach dem Ende seiner aktiven Karriere versucht, sich als Trainer zu etablieren - bislang erfolglos. Zuletzt endete im Dezember 2017 sein Engagement beim Fünftligisten Rot-Weiß Frankfurt, wo Basler in acht Spielen nur sieben Punkte holte. "Global Gladiators" gibt ihm nun die Chance, es besser zu machen.

Der Schlagersänger Lucas Cordalis ist einem größeren Publikum aus diversen Vox-Dokusoaps bekannt, in denen seine Frau Daniela Katzenberger im Mittelpunkt steht. Jetzt kann er zeigen, ob er auch ohne die "Katze" was auf die Beine stellen kann.

Im Februar geht's los

Mit Schauspielerin Jana Pallaske ("Fack ju Göhte", "Männerherzen") konnte der Sender immerhin ein halbwegs unverbrauchtes Gesicht für das Format gewinnen. Die 38-Jährige nahm 2016 bei "Let's Dance" teil und wurde Dritte. Für Pallaske, die mehrere Monate im Jahr im asiatischen Dschungel lebt, ist "Global Gladiators" der Einstand in den TV-Sumpf.

Die Dreharbeiten sollen schon im Februar beginnen. Anders als in Staffel 1 reisen die Promis nicht nach Namibia, sondern es geht nach Asien: Laut "Bild am Sonntag" reisen die Teilnehmer in einem umgebauten Container durch Thailand.

che