VG-Wort Pixel

Gerüchte über die RTL-Show Sein Vater war schon da - geht er ins Dschungelcamp 2021?

Lucas Cordalis (li.) und Vater Costa im Mai 2018 auf der Bühne
Lucas Cordalis (li.) und Vater Costa im Mai 2018 auf der Bühne
© imago images / Chris Emil Janßen
Noch ist unklar, ob das Dschungelcamp 2021 wie gewohnt in Australien stattfinden wird. Doch es gibt bereits Spekulationen über den ersten Kandidaten. So ist der Sohn eines früheren Teilnehmers im Gespräch.

Sein Vater war schon da - sein Sohn könnte ihm nun folgen. Im kommenden Januar startet die 15. Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Und einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge soll er mit dabei sein: Lucas Cordalis.

Damit könnte der 53-Jährige in die Fußstapfen seines Vaters Costa Cordalis treten. Der Schlagersänger krönte sich im Januar 2004 in der Aufsehen erregenden ersten Staffel der Show zum König des Dschungels. 

Der Ehemann von Daniela Katzenberger verfügt bereits über Erfahrungen mit derartigen Formaten: 2018 nahm er an der ProSieben-Show "Global Gladiators" teil - und gewann. Gute Voraussetzungen also für den Gewinn des Dschungelcamps.

Das britische Dschungelcamp wird verlegt

Noch ist allerdings unklar, ob das wie geplant in Australien stattfinden kann. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es derzeit wenig wahrscheinlich, dass die Sendung im Urwald im australischen Bundesstaat New South Wales nahe der Stadt Murwillumbah gedreht werden kann. Aktuell gilt auf dem Kontinent noch ein Einreiseverbot für Ausländer. 

Für eine Verlegung spricht auch, dass die britische Version des Dschungelcamps diesmal in Großbritannien gedreht wird. "I'm A Celebrity ... Get Me Out Of Here!" findet traditionell im Herbst statt, also einige Monate früher als das deutsche Pendant. Die "Stars" müssen dafür ins geschichtsträchtige Gwrych Castle in Abergele, North Wales ziehen - gekrönt wird ein König oder eine Königin des Schlosses.

Ein RTL-Sprecher wollte sich auf Anfrage des stern noch nicht festlegen: "Wir werden alles dafür geben, im Januar mit 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' wieder On-Air zu sein, in welcher Form auch immer. Wir stellen uns der Corona-bedingten Challenge und prüfen derzeit sehr gewissenhaft, ob wir wieder in das bewährte australische Dschungelcamp gehen können", hieß es in einer Stellungnahme. "Gleichzeitig denken wir auch über passende Alternativen für die 15. Staffel nach."

Wo das Dschungelcamp stattfindet, ist also noch unklar. Doch glaubt man der "Bild", so steht zumindest schon mal ein Kandidat fest.

Verwendete Quelle: "Bild.de"

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker