HOME

Vor Test gegen Real Madrid: Klares «Nein» von Kovac zu Bale

Houston - Trainer Niko Kovac hat vor dem Testspiel gegen Real Madrid Spekulationen über einen Wechsel von Flügelstürmer Gareth Bale vom spanischen Rekordmeister zum FC Bayern München eine klare Absage erteilt. «Nein», antwortete der 47 Jahre alte Kroate in Houston auf die Frage, ob der 30 Jahre alte walisische Fußball-Nationalspieler in den Kaderplanungen eine Rolle spiele. Die Bayern wollen sich auf den offensiven Außenbahnen noch verstärken. Wunschkandidat ist Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City.

Gareth Bale kein Kandidat beim FC Bayern

Vor Test gegen Real Madrid

Klares «Nein» von Bayern-Trainer Kovac zu Bale

Herzogin Meghan

Spekulationen

Letzte Staffel von «Suits»: Kommt Meghan zurück?

Eurofighter starten wieder: Spekulationen über Pilotenfehler

Hugh Jackman machte sich bei seiner One-Man-Show über sich selbst und die hartnäckigen Gerüchte um seine Sexualität lustig

Scherze über Spekulation um seine Sexualität

Die Ärzte

Von wegen "Abschied"

Die Ärzte setzen den Spekulationen um ihre Zukunft endlich ein Ende

NEON Logo

Nick Youngquest

Langer Schatten auf Schnappschuss: Rugby-Spieler heizt mit Foto Spekulationen auf Instagram an

Kramp-Karrenbauer im CDU-Wahlkampf

Kramp-Karrenbauer rechnet mit voller Amtszeit von Bundeskanzlerin Merkel

"Säge nicht am Stuhl der Kanzlerin": Annegret Kramp-Karrenbauer (li.)

Kramp-Karrenbauer: "Säge nicht am Stuhl von Angela Merkel"

Cathy Hummels sorgt für Verwirrung

Cathy Hummels

So reagiert sie auf die Gerüchteküche

So wehrt sich Sarah Jessica Parker gegen die Gerüchte über eine Ehekrise mit Matthew Broderick

Sarah Jessica Parker

Sie ist von den Ehekrise-Gerüchten genervt

Merkel am Donnerstag in Berlin

Merkel: Stehe für kein weiteres politisches Amt zur Verfügung

Angela Merkel kneift auf ihrer Pressekonferenz zum Rücktritt vom CDU-Parteivorsitz die Lippen zusammen

Zeitungsinterview

Kanzlerin heizt Spekulationen an: Plant Angela Merkel Wechsel in ein hohes EU-Amt?

news - seehofer zu is-kämpfern
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Seehofer lehnt kollektive Rücknahme von deutschen IS-Kämpfern ab

Eines der ersten Bilder von Baby Sussex

Prinz Harry und Herzogin Meghan

So haben Meghan und Harry ihr Baby genannt

Abgebrannter Wald in Sachsen-Anhalt

Bundesregierung nennt Warnungen vor neuem Dürresommer "Spekulation"

Herzogin Kate und Herzogin Meghan zeigen sich gemeinsam nur selten in der Öffentlichkeit

Herzogin Kate und Herzogin Meghan

Endlich zeigen sie sich wieder gemeinsam

Heidi Klum

Spekulationen

Bekommen Heidi Klum und Tom Kaulitz ein Baby?

Jeff Bridges heizt Spekulationen über "The Big Lebowski 2" an

"White Russian"-Kultfilm

Jeff Bridges heizt Spekulationen über "The Big Lebowski 2" an

Charlotte Würdig steht vor dem Spiegel und nutzt ein Dekollete-Pad

Beauty-Geständnis

Charlotte Würdig gibt zu: "Ich habe etwas machen lassen"

Wollte seinen Urlaub nicht frühzeitig beenden: Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt

Er bezieht Stellung zu angeblichem Mobbing

Blauer Nachthimmel über New York

Blaues Licht am Nachthimmel von New York führt zu wilden Spekulationen im Netz

Meghan Markle

Schwangere Herzogin

Spekulationen um Meghan Markles Babybauch - und ihr Kleid sorgt im Netz für Spott

Was will Angela Merkel damit sagen? Ein ungelenker Satz der Kanzlerin sorgt für Spekulationen

Gerüchte um Nachfolge

Was will Merkel damit sagen? Ein ungelenker Satz der Kanzlerin sorgt für Spekulationen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(