HOME
Jahresrückblick

Fernsehen 2017: Zwei flüchteten, einer zog blank: Das waren die TV-Momente des Jahres

Ein "Tatort" erhitzte die Gemüter, beim DFB-Pokalfinale geriet der Sport in den Hintergrund, eine Legende trat ab und Talkshow-Flucht wurde zur Mode: Das Fernsehjahr 2017 hielt einige denkwürdige Momente bereit.

Oscar-Verleihung

Eine solche Panne hatte es in der knapp 90-jährigen Oscar-Geschichte noch nicht gegeben: Warren Beatty und Faye Dunaway hatten "La La Land" als Gewinner in der Kategorie Bester Film aufgerufen. Doch während sich das Team auf der Bühne freute und die Produzenten zu den Dankesreden ansetzten, wurde der Irrtum aufgeklärt: Die Laudatoren hatten den falschen Umschlag. Gewonnen hat "Moonlight".

So kam es zur peinlichen Oscar-Panne