HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2015: Walter Freiwald hält die Quoten hoch

Quotenrekorde wird das diesjährige Dschungelcamp wohl nicht brechen. Dennoch sind die Zuschauerwerte erstaunlich gut - gemessen an der Langeweile im Busch.

Nicht immer geht es im Camp so bunt zu wie am achten Tag, als Angelina Heger und Walter Freiwald die Dschungelprüfung bestreiten mussten.

Nicht immer geht es im Camp so bunt zu wie am achten Tag, als Angelina Heger und Walter Freiwald die Dschungelprüfung bestreiten mussten.

Nach dem Hoch am Samstag ging es direkt wieder bergab: Lediglich 6,15 Millionen Zuschauer wollten am Sonntagabend die zehnte Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sehen, das entspricht einem Marktanteil von 22,9 Prozent. Einen Tag zuvor waren es noch 7,44 Millionen Zuschauer und damit der zweitbeste Wert der aktuellen Staffel.

Das sind alles keine Rekordwerte, aber solide Zahlen, angesichts der gähnenden Langeweile, die zu weiten Teilen im Busch herrscht. Einzig Walter Freiwald ist es zu verdanken, dass die Reality-Show nicht vollends abschmiert. Insgesamt liegt die neunte Staffel damit noch immer sehr gut im Rennen und könnte in der Endabrechnung auf einen Schnitt von über sieben Millionen Zuschauer kommen. Auch wenn es nicht an die knapp acht Millionen heranreicht, die das Dschungelcamp im vergangenen Jahr sehen wollten, so sind das noch immer hervorragende Zahlen, die weit über dem Senderschnitt liegen.

RTL lebt von der Substanz

Doch wie kommen diese sehr guten Zahlen zustande? Walter Freiwald alleine holt nicht so viele Zuschauer Abend für Abend vor den Fernseher. Vielmehr ist dieser Erfolg der Strahlkraft zu verdanken, die das Format entfaltet. Das ist für RTL die gute Nachricht: Die Marke Dschungelcamp ist so stark, dass sie auch in einem schwachen Jahr ohne echte gefallene Stars ein Millionenpublikum zieht.

Hierin liegt aber auch die Gefahr für den Kölner Sender: "Ich bin ein Star" lebt von der Substanz. Das heißt: In diesem Jahr verzeihen viele Zuschauer eine langweilige Show. Doch werden sie im kommenden Jahr, in der zehnten Staffel, noch einmal so viel Geduld aufbringen? Bleiben sie vielleicht nächstes Mal ganz weg?

Für Staffel neun scheint es für RTL noch einmal gutgegangen zu sein. Im Dschungelcamp 2016 entscheidet sich vermutlich die Zukunft dieses Formats.

che