HOME

Fernsehquoten: Keine Chance für "Das Supertalent" gegen Gottschalk

Da konnten sich die "Supertalent"-Kandidaten noch so sehr strecken, gegen die letzte Ausgabe von "Wetten, dass..?" war in Sachen Marktanteil nichts zu holen. Gottschalk kam, ging und siegte - mit einer überragenden Einschaltquote.

Thomas Gottschalks Abschied von Deutschlands beliebtester Fernsehshow hat dem ZDF am Samstagabend noch einmal eine überragende Einschaltquote beschert. 14,73 Millionen Zuschauer interessierten sich zwischen 20.15 Uhr und 23.20 Uhr für den letzten Auftritt des 61-Jährigen im ZDF-Flaggschiff "Wetten, dass..?". Der Marktanteil betrug 46,0 Prozent - also fast jeder zweite Zuschauer sah am Abend "Wetten, dass..?".

Die Konkurrenz blieb somit auf Distanz: Dieter Bohlens RTL-Show "Das Supertalent", in der jüngsten Vergangenheit zum ernsthaften Konkurrenten aufgestiegen, brachte es lediglich auf 4,85 Millionen Zuschauer (15,0 Prozent). Auf Platz drei kam der James-Bond-Thriller "Der Morgen stirbt nie" mit 2,46 Millionen Zuschauern (7,5 Prozent) in der ARD.

ins