HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

GNTM gewinnt Quotenschlacht: Heidi Klum überzeugt werberelevante Zielgruppe

"Germany's next Topmodel" übertrifft seinen eigenen Staffelrekord und lockte am Donnerstagabend die meisten 14-49-Jährigen vor den Bildschirm. Für RTL lief es nicht ganz so gut - das Eventmovie "Nina Undercover" musste sich der Castingshow deutlich geschlagen geben.

Germany's next Topmodel" gewinnt mal wieder die Quotenschlacht bei den 14 bis 49-Jährigen. Die meisten Zuschauer aller Altersklassen konnte zwar das Eventmovie "Nina Undercover - Agentin mit Kids" auf RTL anlocken. 4,11 Millionen Zuschauer schauten den Fernsehfilm mit Schauspielerin Claudia Hiersche, jedoch nur 16 Prozent aus der werberelevanten Zielgruppe. Somit scheint es fraglich, ob der TV-Film zu einer regelmäßigen Serie weiter entwickelt wird.

Mit einem Marktanteil von 20,1 Prozent ist GNTM klarer Tagessieger und übertrifft - wenn auch nur knapp- seinen eigenen Staffelrekord von 20 Prozent. Auch hängte die Castingshow RTLs Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ab. Die Seifenoper erreichte 2,12 Millionen Zuschauer, mit Heidi Klum und ihren Models fieberten 2,35 Millionen Menschen mit. Der Da Vinci Code lockte noch 1,44 Millionen Zuschauer der werberelevanten Zielgruppe vor den Bildschirm und bescherte Sat.1 damit einen Marktanteil von 13,1 Prozent.

vim
Themen in diesem Artikel