VG-Wort Pixel

RTL-Serie Schock für GZSZ-Fans: Serien-Liebling erhält erschütternde Diagnose

GZSZ-Star Gisa Zach spielt die Rolle der Yvonne Bode
Traurige Nachrichten bei GZSZ: Yvonne erfährt beim Arzt, dass sie ihr Augenlicht verliert
© RTL/Rolf Baumgartner
Gisa Zach alias Yvonne Bode erleidet bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einen schweren Schicksalsschlag. Die 47-Jährige verliert in der RTL-Serie ihr Augenlicht. Keine einfache Rolle – auf die sie sich besonders vorbereitet hat.

Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sind schlechte Nachrichten gewohnt. Doch diese Meldung ist ein echter Schock: Yvonne Bode wird erblinden.

Zunächst klagt die Physiotherapeutin, die gerade im Begriff ist, ihre eigene Praxis zu eröffnen, über Sehstörungen. Beim Arzt erfährt sie dann, dass sie an einer unheilbaren Augenerkrankung leidet, die früher oder später dazu führt, dass sie ihr Augenlicht verliert. 

GZSZ-Schauspielerin Gisa Zach: "Blind spielen? Das kann ich nicht!"

Auch Schauspielerin Gisa Zach musste diese Nachricht erst einmal verdauen, wie sie im Gespräch mit RTL erzählt. "Tatsächlich war mein erster Gedanke: Das kann ich nicht! Blind spielen? Wie soll ich das schaffen!?" Bislang sei sie mit dem Thema im privaten Umfeld nie konfrontiert worden. Da sie nicht einmal eine Brille brauche, sei sie wirklich "Anfängerin" auf diesem Gebiet gewesen.

Davor, eine Blinde zu spielen, habe sie großen Respekt. "Es ist nicht nur schwierig, als sehender Mensch 'blind' zu spielen, sondern mir liegt sehr viel daran, diese Geschichte glaubhaft und mit dem größten Respekt vor tatsächlich betroffenen Menschen rüberzubringen", erklärt Zach – weshalb sie sich auch sehr genau vorbereitet habe. "Ich habe viel im Internet recherchiert, betroffene Menschen gesprochen und meinen Fokus im Alltag darauf konzentriert, mir vorzustellen, wie ich mit Situationen umgehen würde , wenn ich nicht sehen könnte. Also, ich habe quasi 'blind sein' geübt.

Szene aus GZSZ: Hier erhält Yvonne Bode alias Gisa Zach die schockierende Diagnose
Szene aus GZSZ: Hier erhält Yvonne Bode alias Gisa Zach die schockierende Diagnose
© RTL/Rolf Baumgartner

Die Fähigkeit, sehen zu können, sei für sie jetzt weniger selbstverständlich als noch vor ein paar Monaten. Durch die Vorbereitung auf die Rolle habe sie viel gelernt. "Nicht nur über die Herausforderungen, mit denen blinde Menschen konfrontiert sind, sondern auch über mich selbst, wie viel ich oft nicht sehe, obwohl ich es könnte!"

Terence Hill

Sehen Sie im Video: Bekannt ist Terence Hill vor allem für seine "Haudrauf-Rollen" an der Seite von Bud Spencer. Doch mittlerweile ist der Kult-Schauspieler 82 Jahre alt. Was Hill heute macht, zeigen wir im Video.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker