HOME

"Die Bachelorette" bei RTL: Hauptsache ein Tattoo: Diese Männer buhlen um Jessica Paszka

20 Männer flirten mit einer Frau: Was nach Party am Ballermann klingt, ist in Wahrheit die RTL-Show "Die Bachelorette". Schornsteinfeger, Student, Schlagzeuger - das sind die Teilnehmer der vierten Staffel.

Die Bachelorette

Michael, 25 Jahre, Marktleiter aus Köln

20 Männer buhlen um eine Frau: Was nach Party am Ballermann klingt, ist in Wahrheit die RTL-Show "Die Bachelorette". Am 14. Juni startet die vierte Staffel des Formats. Das Konzept wurde im Vergleich zu den vergangenen Staffeln etwas abgeändert: Erstmals ist die Bachelorette keine unbekannte Teilnehmerin, sondern eine Kandidatin vergangener "Bachelor"-Staffeln.

Jessica Paszka ist die neue Bachelorette

Die Rolle der Bachelorette übernimmt Jessica Paszka. Die 27-Jährige war 2014 in der vierten Staffel von "Der Bachelor" zu sehen und belegte den siebten Platz. Im vergangenen Jahr nahm Paszka als Kandidatin bei "Promi Big Brother" teil und flirtete mit ihren Mitbewohnern Mario Basler, Frank Stäbler und Ben Tewaag. Als die Bachelorette ist sie also die perfekte Besetzung.

Zuletzt wurde das Format im Sommer 2015 ausgestrahlt. Die damalige Bachelorette Alisa Persch entschied sich im Finale für Patrick Cuninka, Personal Trainer aus Unterhaching. Persch und Cuninka waren einige Monate liiert, bevor sie im März 2016 ihre Trennung bekannt gaben. Cuninka ist inzwischen wieder liiert: Seine neue Freundin ist Denise Temlitz, Bachelor-Kandidatin der sechsten Staffel.

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht waren das erste "Bachelorette"-Paar

Ein Jahr zuvor hieß die Bachelorette Anna Christiana Hofbauer. Die Musical-Darstellerin und ihr Auserwählter Marvin Albrecht waren sogar zweieinhalb Jahre liiert. Im Februar dieses Jahres trennte sich Hofbauer jedoch, nachdem sie und Albrecht zusammengezogen waren. "Mit dem Umzug nach Düsseldorf habe ich mein eigenes Leben aufgegeben. Ich kannte dort niemanden außer Marvin, bin mehr und mehr zur Hausfrau geworden – aber das bin einfach noch nicht ich", sagte die 28-Jährige damals der "Bild"-Zeitung. Für "Bachelorette"-Kandidat Marvin kam die Trennung überraschend. "Mir gehts beschissen! Wir haben über unsere gemeinsame Zukunft gesprochen, über das Heiraten und über Kinder. Wir wollten den Rest unseres Lebens miteinander verbringen. Ich habe nie verlangt, das Sie irgendetwas aufgibt oder sich für mich verbiegt", sagte der 28-Jährige der "Bild".

Die erste Staffel der Bachelorette lief übrigens im November 2004 bei RTL. Die damalige Single-Frau hieß Monica Ivancan, die sich im Finale für den Polizisten Mark Quinkenstein entschied. Die beiden wurden jedoch kein Paar. Stattdessen war Ivancan von 2005 bis 2009 mit Comedian Oliver Pocher liiert. Mittlerweile ist Ivancan mit einem Unternehmer verheiratet und zweifache Mutter.

RTL Bachelor Kandidatinnen aus diesem Jahr 
jum