VG-Wort Pixel

Vorbereitung auf Diplomaten-Rolle Natalia Wörner auf Dienstreise mit Steinmeier


Natalia Wörner bereitet sich auf eine Filmrolle als Diplomatin vor. Zur Vorbereitung begleitet sie Frank-Walter Steinmeier auf Dienstreise nach Südkorea.

Schauspielerin Natalia Wörner will von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier Diplomatie lernen. Die 47-Jährige begleitet den Minister kommende Woche auf eine Dienstreise nach Südkorea, um sich auf eine Rolle als Diplomatin vorzubereiten. "Ich bin dem Auswärtigen Amt und dem Stab herum sehr dankbar, dass sie mir die Möglichkeit geben, konkrete Einblicke in den politischen Alltag zu erhalten", sagte Wörner der "Bild"-Zeitung. Für die Rolle sei es notwendig, in die reale Welt der Politik einzutauchen.

Die Reihe mit dem Titel "Die Diplomatin" soll dem Bericht zufolge ab 2015 in der ARD zu sehen sein.

kup/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker