HOME

Show auf ZDFkultur: Roche und Böhmermann machen Schluss

Zuletzt hieß es, sie würden es sogar ins ZDF-Hauptprogramm schaffen. Doch daraus wird jetzt nichts mehr: Die Talkshow von Charlotte Roche und Jan Böhmermann wird bereits nach einem Jahr eingestellt.

Auf der Suche nach einem echten gemeinsamen Konzept haben sich Charlotte Roche und Jan Böhmermann offenbar verloren: Die im Spartenkanal ZDFkultur hoffnungsvoll gestartete Talkshow "Roche & Böhmermann" wird nach nur einem Jahr eingestellt, wie der Sender in Mainz mitteilte.

"Leider konnte keine Einigung zwischen den Beteiligten darüber erzielt werden, wie die Sendung fortgeführt werden soll", sagte die Koordinatorin ZDFkultur/3sat, Dinesh Kumari Chenchanna. "Wir befinden uns aber weiterhin im Gespräch mit den beiden Protagonisten über neue Formate."

Noch im Dezember hatte es ganz anders ausgesehen: Das ZDF kündigte an, dass ab März neue Ausgaben mit den Moderatoren gesendet werden sollen - in der Wiederholung sogar im Hauptprogramm. Bislang lief der Talk nur im Digitalsender ZDFkultur.

Nun werden dort vom 3. März an die bisher abgedrehten 16 Folgen wiederholt.

fw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel