HOME

Stern Logo Tatort

Ganze Folgen und Teaser: So sehen sie den "Tatort" als Stream in der Mediathek

Haben Sie den aktuellen "Tatort" verpasst oder wollen ihn noch einmal schauen? In der Mediathek der ARD können Sie den TV-Krimi als Stream ansehen - noch lange nach der Ausstrahlung.

Tatort Mediathek

Wer die Fälle von Boerne und Thiel oder Charlotte Lindholm im TV verpasst, kann den "Tatort" 30 Tage lang in der Mediathek von ARD ansehen.

DPA

Ob Wiederholungen, neue Folgen oder die Vorschau auf den nächsten "Tatort" - die Mediathek der ARD hält für Krimi-Fans stets ein reiches Angebot parat. Wer die letzte Folge verpasst hat, muss sich nicht beeilen: Ausgestrahlte " " sind dort 30 Tage lang online und als Stream verfügbar. 

Hier finden Sie alle verfügbaren Videos zum "Tatort" in der Mediathek


Das sind die nächsten Erstausstrahlungen: 

TerminTitelStadtErmittler
26. AugustDie robuste RoswitaWeimarDorn und Lessing
2. SeptemberBorowski und das Haus der GeisterKielBorowski und Sahin

Dies sind die beliebtesten "Tatort"-Kommissare:

Und diese Ermittlerteams sind derzeit im Einsatz:


ErmittlerStadt / Region
Ballauf und SchenkKöln
Batic und LeitmayrMünchen
Berg und ToblerSchwarzwald
BerlingerFreiburg, Mainz
Borowski und SahinKiel
Dorn und LessingWeimar
Eisner und FellnerWien (Österreich)
Faber, Bönisch und DalayDortmund
Falke und GroszHamburg
Flückiger und RitschardLuzern (Schweiz)
Janneke und BrixFrankfurt
Lannert und BootzStuttgart
LindholmHannover
Lürsen und StedefreundBremen
MurotWiesbaden
Odenthal und SternLudwigshafen
Rubin und KarowBerlin
Sieland, Gorniak und SchnabelDresden
Stellbrink und MarxSaarbrücken
Thiel und BoerneMünster
Tschiller und GümerHamburg
Voss, Ringelhahn, Goldwasser, Fleischer und SchatzFranken


Themen in diesem Artikel
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo