HOME
Misha Mayfair

Misha Mayfair

"Manche von uns wollen Pisse": Pornostar über gute Vermarktung im Sexgeschäft

Misha Mayfair hat sich ihre Karriere in der Pornoindustrie selber aufgebaut und ist eine ziemliche Powerfrau. Dabei macht sie aber keine explizit feministischen Pornos – im Gegenteil. Mit NEON sprach sie darüber, dass Gewürgt werden ein durchaus feministischer Akt sein kann.

NEON Logo
Zwei Bilder nebeneinander. Links ist eine nackte Frau auf dem Boden liegend zu sehen. Das rechte zeigt eine Frau beim Reden.

Filmemacherin im Interview

Erika Lust macht Pornos für Frauen und sagt Big Porn den Kampf an

NEON Logo
Handy mit Porno in einem Bett

Pornogeständnisse

Alle gucken Pornos, keiner redet darüber. Warum eigentlich nicht?

NEON Logo
Sex-Bloggerin Tina Molin

"Happy Vagina"

Lustlosigkeit, Orgasmen, etc.: Das sind die häufigsten Fragen an eine Sex-Bloggerin

NEON Logo
Eine Frau liegt im Bett
Kommentar

Vorbild Schweden

Berliner SPD will feministische Pornos fördern – und das ist sinnvoll

NEON Logo
Screenshot aus der Dokuserie "Hot Girls Wanted: Turned On" von Netflix
TV-Kritik

Netflix-Doku "Hot Girls Wanted"

Pornos für Feministinnen - geht das?

Von Jens Maier
Kurz mal nachschminken: untenrum. Make-up Artist Laila pudert schnell nach, bevor der Dreh weitergeht.

Erika Lust

Wie dreht man einen schönen Porno? Diese Star-Regisseurin verrät es

JWD Logo

Star des feministischen Sexfilms

Lecken bis die Regisseurin kommt – Wie man einen schönen Porno dreht

JWD Logo
Kurz mal nachschminken: untenrum. Make-up Artist Laila pudert schnell nach, bevor der Dreh weitergeht.

Interview mit Porno-Regisseurin Erika Lust

JWD Logo
Eine Frau liegt auf dem Bett und hat ein Handy in der Hand

"Wie ein TÜV-Siegel"

Jusos wollen feministische Pornos staatlich fördern – zu Recht?

NEON Logo
So klärt die feministische Porno-Regisseurin Erika Lust ihre Töchter auf
Interview

"Tolle Geschichten sind sehr mächtig"

So klärt die feministische Porno-Regisseurin Erika Lust ihre Töchter auf

Neve Campbell (l.) und Denise Richards (r.) haben in "Wild Things" eine legendäre Szene im Pool

Selbstbefriedigung

Muss ja nicht gleich Porno sein: Das sind die besten Hollywoodfilme zum Masturbieren

Porno-Regisseurin Erika Lust im Interview
stern-Gespräch

Erika Lust

Eine Porno-Regisseurin spricht über ihre Arbeit: "Ich will echte Menschen zeigen"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(