HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

Neu auf stern.de: TV-Tipp des Tages: Wir führen Sie durch den Fernseh-Dschungel

50 Sender, 100 Filme und Formate - doch was soll ich gucken? Ab sofort präsentiert stern.de die TV-Tipps des Tages. Zum Auftakt: "Das Leben ist schön" von Roberto Benigni.

"Das Leben ist schön"
Freitag, 9. August, 20.15, ZDFneo
Zu Ehren des kürzlich verstorbenen Drehbuchautors Vincenzo Cerami zeigt ZDFneo endlich mal wieder eines seiner Meisterwerke aus dem Jahr 1997. Regisseur Roberto Benigni inszenierte damals "Das Leben ist schön" als Drama mit einer guten Portion Humor in Zeiten des Nationalsozialismus. Ganz im Stil von "Der große Diktator" mit Charlie Chaplin bleibt einem das Lachen im Hals stecken, wenn Benigni die Geschichte des italienischen Juden Guido erzählt, der seinem Sohn durch die Zeit im Konzentrationslager hilft, indem er ihn glauben macht, es handle sich um ein lustiges Spiel an dem man teilnehmen dürfe, nicht müsse. Eine liebevoll gestaltete, zu Tränen rührende Geschichte über die Kraft des Lachens in Zeiten des Krieges, die die Grenze zum Kitsch gekonnt nicht überschreitet.
Anita Zielina, Managing Editor stern.de

"Jedes Jahr im Juni"
20.15 Uhr, Arte
ROMANZE Einmal im Jahr gibt's Geschenke. Auf Schwägerin Elke (Katharina Wackernagel) ist Verlass. Im Juni kommt sie mit Tüten bepackt aus Coburg angereist. 1972 ist alles anders. Auf Ostbesuch ist Elke letztes Jahr Gregor (Peter Schneider) begegnet. Sie ahnt, dass er auf sie wartet. Sie hofft, dass er auf sie wartet. Skrupel, Schwierigkeiten, Stasi-Schnüffelei? Widrige Umstände sind mit der ersten Umarmung vergessen. Nur eine Frage bleibt: Liebt hier einer den anderen oder haben sich beide in die Sehnsucht verliebt? Der Film erzählt von zwei Königskindern im Notstandsgebiet. Das rührt an – trotz der etwas kitschig-verklimperten Inszenierung. (bis 21.45)

Fußball-Bundesliga: FC Bayern - Mönchengladbach
20.15 Uhr, ARD
SPORT Zuletzt sah Gladbach gegen den Triplesieger regelmäßig gut aus. In der Vorsaison holte die Elf in München ein 1:1, 2011/12 konnte der VfL am 1. Spieltag sogar einen 1:0-Auswärtscoup landen. Auch die drei Pleiten davor fielen mit jeweils einem Tor Differenz erfreulich knapp aus.

"Selbst ist die Braut"
20.15 Uhr, Sat.1

KOMÖDIE Weil ihr US-Visum abgelaufen ist, verdonnert Businesszicke Margaret (Sandra Bullock) ihren Assistenten (Ryan Reynolds) zur Scheinehe. Die Behörden schauen sich das – wie in USKomödien so üblich – sehr genau an. Dank bester Besetzung trotzdem witzig. (bis 22.30)

"Jarhead - Willkommen im Dreck"
22.20 Uhr, RTL2

DRAMA Im Golfkrieg 1991 hockt eine US-Einheit auf Warte position in der Wüste, langweilt sich und treibt dummes Zeug. Dabei wollten die Jungs (u. a. Jake Gyllenhaal) doch Helden werden... Sam Mendes' Blick in die Soldatenpsyche ist beunruhigender als so manches filmische Blutbad. (bis 0.40)

"Zack and Miri Make a Porno"
22.35 Uhr, 3Sat

KOMÖDIE Sie sind jung und brauchen das Geld. Ein Pornofilm soll dem abgebrannten WG-Pärchen Zack (Seth Rogen) und Miri (Elizabeth Banks) aus der Misere helfen. Bald erleben die beiden "Nur-Freunde" die Turbulenzen eines Amateurdrehs... Deftige Zoten, romantischer Unterton. (bis 0.10)

Die neue stern TV-Programm-App

Die neue App stern TV-Programm holt das Beste aus dem Fernsehprogramm heraus - auch während Sie unterwegs sind. Die App gibt es kostenlos für iPad, iPhone und Android-Geräte.

stern TV-Programm für das iPad
stern TV-Programm für das iPhone
stern TV-Programm für Android