HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipp des Tages für den 22.8.: Auf der Jagd nach Saddams Wunderwaffen

Ab sofort führt Sie stern.de mit dem TV-Tipp des Tages durch den TV-Dschungel. Heute: der Militärthriller "Green Zone" mit Matt Damon.

"Green Zone"
22.20 Uhr, Vox

THRILLER "Green Zone" ist ein solider Thriller des Bourne-Gespanns Matt Damon und Regisseur Paul Greengrass. Action mit politscher Bedeutung: US-Offizier Matt Damon ist im Irak auf der Suche nach Saddams Massenvernichtungswaffen und kommt dabei einer großangelegten Verschwörung auf die Spur. Matt Damon spielt überzeugend, und die Handkamera gibt dem brisanten Thema einen dokumentarischen Touch.

Am stärksten wirkt Yigal Naor in der Rolle des Saddam-Generals Al-Rawi. Ein fleischiger Bulle, der alles riskiert hat, um die USA über das nicht vorhandene Massenvernichtungsprogramm zu informieren, und nun als lästiger Zeuge abserviert werden soll. Ein Tier von einem Mann, der mit jeder Schulterbewegung die engen, verwinkelten Räume seiner Verstecke zu sprengen droht. Bis ihm buchstäblich der Kragen platzt: Das Ergebnis ist der erste große Aufstand gegen die US-Besatzer

In dem rasanten Thriller erlebt man das klägliche Scheitern der Herrschaft von Paul Bremer im Irak noch einmal mit. "Green Zone" vereint die fiktionale Action-Handlung mit detaillierter Kenntnis des Iraks von 2003. Kein Wunder: Der reale Hintergrund stammt aus Rajiv Chandrasekarans preisgekröntem Buch Imperial Life in the Esmerald City.
Ein TV-Tipp von Gernot Kramper, Redakteur bei stern.de

"Die Bourne Verschwörung"
20.15 Uhr, Vox
ACTIONTHRILLER Ein russischer Auftragskiller stöbert den Ex-CIA-Agenten Jason Bourne (Matt Damon) und Freundin Marie (Franka Potente) im indischen Goa auf. Bourne muss fliehen, bis ins winterliche Moskau. Noch eine Erfolgsreihe, bei der nach drei Filmen der Hauptdarsteller ausgetauscht wurde. Dieser zweite Teil schlug 2004 dank irrem Tempo und realistischem Look wie eine Bombe ein. Spektakuläre Kämpfe und Action hielten eine riesige Stuntcrew in Lohn und Brot. Sogar die Städte Neapel und Amsterdam wurden teilweise gedoubelt: von Berlin. (bis 22.20)

"Stuckrad-Barre"
23.15 Uhr, Tele5

TALKSHOW Auch Benjamin von Stuckrad-Barre stürzt sich in den Wahlkampf: Vor der Bundestagswahl lädt er jeweils donnerstags Spitzenpolitiker aller Parteien zum Spießrutenlauf und prüft sie auf Überzeugungskraft. Unvergessen, wie er letztes Jahr FDP-Lindner einen Joint anbot. (bis 0.00)

"Schwarze Nelke"
0.25 Uhr, MDR

DRAMA Chile, 1973. Das Militär putscht mithilfe der CIA gegen Salvador Allende. Das Land überziehen die Generäle mit Folter und Mord. Der schwedische Botschafter Edelstam (Michael Nyqvist) aber hilft den Verfolgten und rettet über 1300 Menschen vor dem sicheren Tod. - Bewegend. (bis 1.55)

"La zona - Betreten verboten"
22.25 Uhr, 3Sat

THRILLERDRAMA Drei Straßenjungs dringen in eine abgeschottete Reichenwohnsiedlung ein und lösen eine blutige Katastrophe aus. Die braven Mitbürger blasen zur Jagd. Spannend-hässliches, preisgekröntes Gesellschaftsporträt aus der Reihe "Mexiko real". (bis 23.55)

Die neue stern TV-Programm-App

stern TV-Programm für das iPad
stern TV-Programm für das iPhone
stern TV-Programm für Android