HOME
Start eines Prototypen. 

Raketen-Jäger

Messerschmitt Me 163 – Hitlers „Wunderwaffe“ wurde im Riesenscanner durchleuchtet

Ein Exemplar Me 163 wurde aufwendig gescannt, um das Innenleben des Raketenjägers zu erkunden. Die „Komet“ zählt zu den sogenannten „Wunderwaffen“ des Reiches – dabei war sie eine klare Fehlentwicklung.

Von Gernot Kramper
Auch Chiara Ferragni schreibt in ihrem Fashion- und Beauty-Blog "The Blonde Salad" über das Wundermittel Marula-Öl

Marula-Öl

Was ist dran am Beauty-Hype?

Zweiter Weltkrieg

T-34 - dieser Panzer war Stalins Wunderwaffe

Von Gernot Kramper
Erprobung der Interkontinentalrakete Sarmat.

Rüstungswettlauf

Der russische Bär zeigt seine Krallen - was ist dran an Putins Wunderwaffen?

Von Gernot Kramper
Wladimir Putin nutzte seine Rede an die Nation vor allem für eine Demonstration der militärischen Macht

Vielsagende Simulation

Putin lässt seine neuen Super-Raketen Florida anvisieren

Fregatte Baden-Württemberg

Das ist die neue Wunderwaffe der Marine

Granatwerfer von Heckler & Koch:

Neuer Granatwerfer XM-25

Viel Geld, wenig Wumms - Heckler & Kochs Wunderwaffe vor dem Aus

Von Gernot Kramper

Geschichte einer Droge

Von der Panzerschokolade zum Serienstoff - Crystal Meth im Wandel der Zeit

Nussbutter oder Braune Butter

Ali Güngörmüs: Alis Küchenzuruf

Nussbutter – die geheime Wunderwaffe der Küchenchefs

Unser Autor Heiner Walberg testet den Thermomix - und stolpert sich zum Abendessen

Thermomix-Woche: Teil 2

Der Thermomix kann alles? Von wegen!

Kontrolliertes Leak: Der T-14 wurde direkt beim Hersteller Uralwagonsawod in HD aufgenommen.

Russen-Panzer Armata

Putins neue Wunderwaffe

Russen-Panzer Armata

Putins neue Wunderwaffe

Kinotrailer

"Mission: Impossible 3"

Vorsicht, Satire!

George, der Wahlkampfbarde

TV-Tipp des Tages für den 22.8.

Auf der Jagd nach Saddams Wunderwaffen

Neonazi-Datei in der Presseschau

Überfällig, aber keine Wunderwaffe

Manöver am Persischen Golf

Iran feuert neue Rakete ab

Eurobond-Diskussion

Europa ist bald bereit für die "Wunderwaffe"

Eurobonds als Mittel gegen Schuldenkrise

EU bastelt an Wunderwaffe

"Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk

Götterdämmerung im Wurstwasser

Florian Pronold

Die Wunderwaffe der Bayern-SPD

McCain über Palin

Peinliches Lob für die Wunderwaffe

Sarah Palin

McCains weibliche Wunderwaffe

Normverbrauch

Die Entzauberung des Hybrids

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(