TV-Tipps des Tages für den 8.11. Kubricks Statement gegen den Krieg


stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: der Antikriegsfilm "Full Metal Jacket" von Stanley Kubrick.

"Full Metal Jacket" 22.30 Uhr, RTL2
Bevor ich zur Bundeswehr eingezogen wurde, habe ich den Film "Full Metal Jacket" gesehen. Nach meinem Dienstantritt konnte ich zum Glück feststellen, dass die filmische Inszenierung der Grundausbildung wenig mit der Realität der Bundeswehr zu tun hat. Trotzdem prägt das Werk von Regisseur Stanley Kubrick mein Bild vom Militär - besonders dem amerikanischen - bis heute. Es ist gerade die erniedrigende Behandlung der Rekruten im Film, die im Gedächtnis bleibt.

Während ihrer Ausbildung müssen sich die jungen Männer von ihrem Ausbilder immer wieder schikanieren und beleidigen lassen. Der Darsteller des Vorgesetzten spielt seine Rolle besonders überzeugend, da er früher tatsächlich im Marine Korps Soldaten trainiert hat. Der Film will besonders realitätsnah sein und hinterlässt daher einen bleibenden Eindruck beim Zuschauer. Auch die zweite Hälfte des Films hält sich an dieses Credo. Nach ihrer Ausbildung ziehen die Soldaten in den Vietnamkrieg. Hier finden sie nichts Heldenhaftes, nur Tod und Gewalt. Kubrick hat so mit seinem Werk ein starkes Statement gegen den Krieg geschaffen - ein sehenswertes Stück Filmgeschichte.
Ein TV-Tipp von Dominik Brück, Praktikant bei stern.de

Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:

"Mad Men" 23.30 Uhr, ZDF

SERIE "Bisou (2)". Nach Megans Tanzeinlage auf der Geburtstagsparty für Don (Jon Hamm) hängt bei den Drapers der Haussegen schief. In der Agentur streiten sich derweil Pete und Roger um die Größe ihres Büros. Was lernen wir daraus? Manches hat sich seit den 60ern nicht geändert. (bis 0.15)

"Unter Verdacht: Türkische Früchtchen"
20.15 Uhr, Arte

KRIMIDRAMA Ein Held sein oder kein Held sein, das ist hier die Frage. Hauptkommissar Langner (Rudolf Krause) weiß selbst nicht, was er ist. Sein beherztes Eingreifen im Streit zwischen Jugendlichen endete mit einem Treppensturz. Seitdem fehlen ihm entscheidende Sekunden, um zu wissen, was geschah. So wird er zum Spielball zwischen den Interessen der Presse, der Staatsanwaltschaft und der hohen Politik. - Die Rollen sind besetzt, die Bösen mächtig, das Spiel kann beginnen: Mit Langmut und Klugheit sucht Kriminalrätin Prohacek (Senta Berger) nach der Wahrheit. (bis 21.45)

"Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten"
22.30 Uhr, Sixx

TALK Sexmagazine von Frauen gab es einige, jetzt kommt Paula Lambert. "Wir reden nicht über Technik, Dildotests wird's mit mir nicht geben." Also alles handgemacht? 7 Folgen, freitags (bis 23.00)


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker