VG-Wort Pixel

Carpool Karaoke Usher bringt James Corden coole Tanzmoves bei

Usher zu Gast bei James Corden in Carpool Karaoke
R'n'B-Star Usher war zu Gast bei James Corden in Carpool Karaoke
© Screenshot Youtube/The Late Late Show with James Corden
In der jüngsten Folge von Carppol Karaoke nahm Superstar Usher neben James Corden Platz. Zunächst brachte der Sänger dem Moderator ein paar Tanzbewegungen bei. Doch das war noch nicht alles.

Wenn es ums Tanzen geht, kommt man an R’n’B-Star Usher nicht vorbei. Der 38-Jährige war jüngst zu Gast in James Cordens "Carpool Karaoke". Und brachte dem Moderator der "Late Late Show" gleich ein paar seiner coolen Tanzbewegungen bei.

"Du bist so ein guter Tänzer", sagt der 38-Jährige. Konntest du schon immer tanzen? Oder erinnerst du dich auch an eine Zeit, wo du nicht tanzen konntest?" "Ich habe mit meinem Cousin auf der Straße getanzt", antwortet der Sänger. "Und Tanz war überall. Es war Teil deiner Kultur".

Usher putzt seinen eigenen Stern

Dann will ihm Corden seine Tanzfähigkeiten präsentieren und bittet Usher, ihm zu sagen, was er dabei falsch macht. Zunächst bringt er ihm bei, wie man cool in einen Club schlendert. Zu Outkasts Hit "So Fresh, So Clean" werden anschließend die Hüften bewegt. Am Ende gibt Corden jedoch auf. "Ich werden niemals mit dir in den Club gehen. Keine Chance. Das wird nie passieren".

Im Singen machte sich Corden deutlich besser. Gleich zu Beginn rappte er Ushers Megahit "Yeah" fehlerfrei. Zum Schluss fuhren die beiden noch in Hollywood am berühmten Walk of Fame vorbei, wo Usher die Gelegenheit nutzte unter den Augen von neugierigen Touristen, seinen eigenen Stern zu putzen.

jek

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker